1035390

Brando USB-Stick zeichnet Diktate auf

20.05.2010 | 10:18 Uhr | Thomas Hartmann

Mit dem UMEMO021600 kann man nicht nur bis zu 2 GB Dateien speichern, sondern auch Sprachaufnahmen im WAV-Format bewerkstelligen.

Das Brando UMEMO021600 USB-Flash-Drive verfĂŒgt ĂŒber einen eingebauten Stimmrekorder, mit dem sich bis zu 1 GB Sprachdaten im WAV-Format aufzeichnen lassen, was laut Hersteller etwa 70 Stunden entspricht. DafĂŒr ist zusĂ€tzlich eine wiederaufladbare Batterie fĂŒr fĂŒnf Stunden Betrieb in den USB-Stick integriert. Eine Leuchtdiode zeigt an, ob das GerĂ€t aktiv ist. Der Brando-USB-Stick in den Maßen von zirka 64 x 21 x 9 Millimeter wiegt laut Anbieter 13 Gramm, unterstĂŒtzt USB 2.0 und lĂ€uft unter Windows, Linux und Mac-OS X. An SpeichergrĂ¶ĂŸe sind nur 2 Gigabyte erhĂ€ltlich. Zu den GerĂ€tekosten von 23 US-Dollars kommen 3 US-Dollars bei internationalem Versand.

Info: Brando

Macwelt Marktplatz

1035390