2468166

Mac Pro 2019 ist ab 10. Dezember bestellbar

08.12.2019 | 17:37 Uhr | Stephan Wiesend

Apple hat jetzt den Erscheinungstermin des Mac Pro bekannt gegeben, der neue Profi-Desktop kann ab 10. Dezember bestellt werden.

Update vom 8.12.

Jetzt ist es offiziell: Ab dem 10.12. ist der neue Mac Pro bestellbar. Per E-Mail wurden in den USA die ersten Interessenten von Apple benachrichtigt, dass sie ab diesem Dienstag den neuen Mac Pro und das neue Pro Display XDR bestellen können. Auslieferungsdatum und der deutsche Verkaufspreis sind immer noch nicht bekannt.

Erste Mac Pro-Interessenten wurden per E-Mail benachrichtigt.
VergrĂ¶ĂŸern Erste Mac Pro-Interessenten wurden per E-Mail benachrichtigt.
© Macworld

UrsprĂŒnglicher Artikel

Eigentlich hĂ€tte der Mac Pro zumindest im November noch erscheinen sollen, hatte Apple ihn doch fĂŒr den Herbst angekĂŒndigt („Coming This Fall“). Nun wird es aber etwas spĂ€ter: Sowohl der neue Mac Pro als auch das Apple Pro Display werden im Dezember bestellbar sein – einen genaueren Erscheinungstermin oder den Liefertermin gibt es bisher nicht. Laut Apple kostet der Mac Pro ab 5.999 US-Dollar, das neue Pro Display XDR ab 4.999 US-Dollar. Mehr zu den technischen Daten und Konfigurationsmöglichkeiten des neuen Desktop kann man ĂŒber die Homepage von Apple erfahren, allerdings gibt es weiterhin keine Informationen ĂŒber die Preise fĂŒr AufrĂŒstoptionen – etwa mehr RAM und Speicherplatz.

Über den Mac Pro war in den letzten Monaten ĂŒberraschend wenig zu hören. So war der neue Mac erst vor wenigen Tagen erstmals bei einem Nutzer gesehen worden, der DJ und Produzent Calvin Harris hatte in einer Instagram-Story einen vom ihm genutzten Mac Pro gezeigt, der im offenbar vorab zur VerfĂŒgung gestellt wurde. Zumindest ĂŒber die Fabrik in Texas, in der der Mac Pro hergestellt wird, erfĂ€hrt man aber vielleicht bald mehr : Apple-CEO Tim Cook will laut Reuters nĂ€mlich dem US-PrĂ€sidenten Trump auf einer Tour durch Texas die Fabriken zeigen, in denen Apple den Mac Pro produziert und auch andere Jobs in den USA geschaffen hat.

Macwelt Marktplatz

2468166