2517941

Mac Pro jetzt auch mit Radeon Pro W5500X

02.07.2020 | 15:40 Uhr | Halyna Kubiv

Gegen Aufpreis kann man den Profi-Mac mit einer neuen Grafikkarte aufrüsten – AMD Radeon Pro W5500X.

Für den Mac Pro bietet Apple nun eine neue Konfigurationsmöglichkeit bei der Grafik an, die AMD Radeon Pro W5500X mit 8 GB GDDR6-Speicher. Der Aufpreis gegenüber der Grundausstattung beträgt 200 US-Dollar, die neue Option liegt zwischen Radeon Pro 580X und der W5700X, die Apple im April als neue Build-to-order-Variante eingeführt hatte. Die 5500X leistet laut Hersteller 5,6 Teraflops im Single-Precision-Mouds und 11,2 Teraflops im Half-Precision-Modus. Bis zu zwei 5500X lassen sich in den Mac Pro einbauen, einzeln kostet die Grafikkarte 730,80 Euro . Mit der Grafikkarte lassen sich bis zu vier 4K-Displays am Mac betreiben, ein 5K-Display oder ein XDR-Display von Apple. Die Grafikkarte ist nach Angaben von Apple nur mit der neuesten Version von macOS Catalina 10.15.5 kompatibel. In Deutschland muss man sich bei der Bestellung noch gedulden, nach Angaben von Apple Store Deutschland wird die Karte bei einer Bestellung heute erst am 16. bis 20 Juli ausgeliefert.

Macwelt Marktplatz

2517941