2669486

Macbook Air M2 vorbestellen – so bekommen Sie garantiert eins

07.07.2022 | 10:45 Uhr | Halyna Kubiv

Zwar sind die Macbooks keine iPhones, man muss also nicht den gleichen Ansturm erwarten wie im Herbst. Doch auch einige Modelle des Macbook Pro M2 waren schnell ausverkauft.

Apple hat gestern bekannt gegeben, dass das Macbook Air M2 ab dem morgigen Freitag, 8. Juli, bestellt werden kann. Zwar wird der neue Rechner nicht so begehrt sein wie alljährlich neue iPhones, doch Apple hat der Macbook Air M2 recht attraktiv gestaltet. Zudem muss der Hersteller immer noch mit der Halbleiterkrise kämpfen, selbst bei dem Macbook Pro M2 sind die Konfigurationen mit mehr RAM und mehr Speicher erst in zwei Wochen zu haben. Man kann daraus schließen, dass die besser konfigurierte Macbooks Air M2 schnell vergriffen werden und Sie womöglich auf Ihr Wunschgerät mehrere Wochen warten müssen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Vorbestellung von Apples neuem Rechner wissen müssen.

Macbook Air M2 bei Apple vorbestellen

Der Verkauf des neuen Macbook Air beginnt am Freitag, den 8. Juli, um 14 Uhr MESZ.  Laut Apple werden die ersten Geräte ab Freitag, den 15. Juli, ausgeliefert.

Wie kann man das neue Macbook Air vorbestellen?

Es gibt ein paar Schritte, die Sie jetzt beachten müssen, um die Vorbestellung zu erleichtern und Ihre Chancen zu erhöhen, eines der Modelle zu erhalten, falls es nur noch begrenzte Bestände gibt.

Schritt 1: Erstellen oder verifizieren Sie jetzt Ihren Account im Apple Store

Überprüfen Sie das Konto, das Sie für Ihre Einkäufe bei Apple verwenden. Prüfen Sie, ob Ihre Lieferadresse noch aktuell ist und ob Ihre Kreditkarte nicht abgelaufen und autorisiert ist. Heute ist übrigens der beste Zeitpunkt dafür, denn vor dem Start neuer Produkte nimmt Apple seinen Online-Shop für mehrere Stunden offline. In der Zeit ist auch Ihr Apple-Account nicht zugänglich. So gelangen Sie zu Ihren Kauf-Informationen des Apple-Accounts:

  1. Klicken Sie auf diesen Link , um eine Übersicht über die Aktivitäten in Ihrem Apple Account zu erhalten.

  2. Melden Sie sich mit Ihrem Passwort oder mit Touch- oder Face-ID an.

  3. Prüfen Sie, ob Ihre Lieferadresse noch korrekt ist.

  4. Prüfen Sie, ob eine aktuelle Kreditkarte als Zahlungsmethode aufgeführt ist.

Schritt 2: Speichern Sie das gewünschte Modell in der Apple-Store-App

Sie können die gewünschten Konfigurationen des Macbook Air in der Apple Store App auf Ihrem iPhone oder iPad auswählen. Konfigurieren Sie Ihr gewünschtes Macbook Air durch und klicken Sie dann auf "Zu gesicherten Artikeln hinzufügen". Die Option ist auf der Webseite und in der App als Bookmark-Symbol dargestellt und befindet sich wahlweise neben einem konkreten Modell auf der Übersichtsseite oder oben auf dem rechten Bildschirmrand in der App beziehungsweise neben dem ausgegrauten Feld "Hinzufügen" auf der Webseite des Apple-Shops. 

Sobald die Vorbestellung geöffnet ist, sollten Sie das Macbook Air schnell unter "Gesicherte Artikel" finden können, sobald der Store wieder online geht. Um Ihre gespeicherten Artikel in der Apple-Store-App zu finden, klicken Sie auf den Bereich "Für dich" im unteren Bildschirmrand, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Gesicherte Artikel".

Schritt 3: Erstellen Sie eine Erinnerung für Freitag

Der große Vorteil in Europa: Sie müssen nicht gezielt früh aufstehen, wie es für die Kunden in den USA der Fall ist (fünf Uhr morgens an der Westküste!), doch im Laufe des Tages kann die anstehende Bestellung im Trubel schon mal untergehen. Stellen Sie sich am besten eine Erinnerung 30 oder 15 Minuten davor, sodass Sie rechtzeitig vor dem Rechner oder mit dem iPhone im guten Netz sein können. 

Dieser Artikel stammt ursprünglich von unserer Schwesterpublikation "Macworld" .

Macwelt Marktplatz

2669486