2469189

Macbook Pro 13 Zoll mit neuer Tastatur kommt 2020

19.11.2019 | 09:57 Uhr | Peter Müller

Der Schritt wäre nur noch logisch, dass Apple die neue Tastatur des Macbooks Pro 16 Zoll auch in der kleinen Variante einbaut.

Zwangsläufig : Nicht immer, wenn Apple eine neue Architektur für das Macbook Pro einführt, bekommen gleich das 13- und das 15-Zoll-Modell die neuen Funktionen und Maße. Eine neue Tastatur, bessere Wärmeabfuhr und einen etwas größeren Bildschirm ist zunächst dem neuen 16-Zöller vorbehalten – aber keine Sorge, die Renovierung des kleineren der beiden Macbook Pro dürfte bereits im Gange sein.

Apple hat dazu zwar nichts gesagt, aber ein Bericht von Digitimes legt nahe, dass ein solches Modell in der ersten Jahreshälfte 2020 kommen wird. Die Tastatur des neuen kleinen werde auf dem Scherenmechanismus des Magic Keyboard basieren, die Quellen des Berichts konnten aber nicht verraten, ob der 13-Zöller auch eine dedizierte Escape-Taste, die separate Touch ID und Pfeiltasten in inverser T-Form bekommt, das dürfte aber nahe liegen. Auf 14 Zoll werde der Bildschirm aber eher nicht wachsen. Apple hat bei der Vorstellung des neuen 16-Zöllers erklärt, auf das Feedback der Anwender reagiert zu haben – die gleichen Untersuchungen hat man aber auch beim kleineren Modell angestrengt. Digitimes, das mit seinen Prognosen oft daneben liegt, dürfte diesmal weitgehend Recht behalten.

Macwelt Marktplatz

2469189