2424638

Macbook-Tastaturen: Apple will Reparaturen beschleunigen

24.04.2019 | 11:20 Uhr | Stephan Wiesend

Die Reparatur defekter Macbook-Tastaturen will Apple deutlich beschleunigen ÔÇô zumindest in den USA.

Schwachpunkt der neueren Macbooks ist offensichtlich die flache Butterfly-Tastatur: In unserer aktuellen Umfrage beklagte sich knapp ein Drittel der Besitzer eines aktuellen Macbooks ├╝ber Eingabeprobleme, bei den Modellen vor 2018 war es sogar knapp die H├Ąlfte der Befragten.

Laut der US-Seite Macrumors beabsichtigt Apple, zumindest die langen Reparaturzeiten zu verk├╝rzen. In den USA sollen die Macbooks offenbar zuk├╝nftig vor Ort repariert werden. Laut einer internen E-Mail wurden dazu die ben├Âtigten Ersatzteile an die Apple Stores geliefert, eine Reparatur bis zum n├Ąchsten Tag wird dadurch m├Âglich. Ob die Reparaturzeiten auch in Deutschland verk├╝rzt werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Der Hintergrund: Kommt es bei einer Macbook-Tastatur zu Problemen wie doppelten Eingaben oder klemmenden Tasten, ist nicht immer ein Komplettaustausch erforderlich. In manchen F├Ąllen gen├╝gt eine Reinigung per Druckluft oder der Austausch einer defekten Taste. Muss die Tastatur allerdings ersetzt werden, ist diese Reparatur aufwendig und man ben├Âtigt teure Ersatzteile. F├╝r das Auswechseln der Tastatur wird das Ger├Ąt dann bisher zu einem Reparaturzentrum geschickt, was drei bis f├╝nf Arbeitstage dauern kann, laut Berichten aber auch ├╝ber eine Woche. F├╝r viele Anwender kaum akzeptabel, ist doch f├╝r viele Profis ihr Macbook ihr einziges Arbeitsger├Ąt, auf das sie nur schwer verzichten k├Ânnen.

Viele Anwender berichten über Probleme mit der Macbook-Tastatur.
Vergr├Â├čern Viele Anwender berichten ├╝ber Probleme mit der Macbook-Tastatur.

F├╝r Macbooks und Macbooks Pro ab 2016 mit Tastaturproblemen bietet Apple ein kostenloses Reparaturprogramm , leider fallen die Macbook Pro 2018 und Macbook Air 2018 nicht unter diese Sondergarantie.

Apple zufolge ist die Anzahl der anfallenden Reparaturen recht niedrig, lange Reparaturzeiten k├Ânnten aber mit ein Grund sein, warum ├╝berraschend wenig Anwender mit Tastaturproblemen ihr Ger├Ąt zur Reparatur bei Apple oder einem ASP bringen. Laut unserer Umfrage l├Ąsst n├Ąmlich nur ein Drittel der Befragten eine Problem-Tastatur in Ordnung bringen. Viele setzen offenbar lieber auf die Software Unshaky , die Eingabeprobleme wie doppelte Zeichen minimiert, nutzen eine externe Tastatur oder akzeptieren die Eingabeprobleme.

Macwelt Marktplatz

2424638