2487246

Macdroid: Dateien zwischen Mac und Android-Smartphone austauschen

13.02.2020 | 12:07 Uhr | Thomas Hartmann

Um das Verschmelzen zweier sonst relativ getrennter Welten kümmert sich die App Macdroid, die den Austausch von Fotos, Videos und anderen Dateien zwischen einem Mac und einem Android-Handy ermöglicht.

Ein Android-Smartphone von Samsung, Huawei & Co. in Kombination mit einem Mac ist vermutlich seltener als eine solche mit einem iPhone, gibt es aber durchaus. Auch der Autor dieser Zeilen hat das jahrelang praktiziert. Aufgrund der Möglichkeiten über diverse Cloud-Anbieter oder Synchronisation zwischen E-Mails, Messengern und anderem war dies auch durchaus praktikabel.

Was es unseres Wissens erst jetzt gibt und die Kommunikation zwischen diesen Welten auf einem Mac und der Android-Plattform deutlich erleichtern dürfte, ist die App Macdroid vom Entwickler Electronic Team. Diese soll mit allen Android- und MTP-Geräten laufen und stellt eine Verbindung per USB-Kabel mit einem Mac ab macOS 10.10 her.

Mit der kostenlosen Variante können Android-Dateien wie Filme, Videos, Musik und anderes mehr wie komplette Ordner per Drag-and-drop auf einen Mac transferiert werden. Die Abo-Version (20 US-Dollar pro Jahr mit automatischer Erneuerung) erlaubt auch die Übertragung der Dateien vom Mac auf Android, also in beide Richtungen, außerdem erhält man fortlaufende Updates für die App. Die siebentägige Demoversion funktioniert für beide Operationen, bevor sie in die einseitige Richtung Android zum Mac zurückschaltet. Eine ausführliche, englischsprachige Beschreibung mit Beispielen und FAQ findet sich auf der Website des Anbieters .

Macwelt Marktplatz

2487246