2503686

Mactracker: Neue Version mit Mac Pro (2019) und aktuellen iPhones

27.04.2020 | 13:10 Uhr | Thomas Hartmann

Eine Produktdatenbank für praktisch alles, was Apple jemals herstellte oder entwickelte, ist die beliebte Software Mactracker von Ian Page.

Nicht nur historisch, sondern auch ganz praktisch wegen vieler technischer Hintergrundinformationen und Fotos ist die Apple-Produktdatenbank von Mactracker fast unverzichtbar. Diese liegt nun für macOS  in Version 7.9 vor und ergänzt neuere Modelle wie den Mac Pro (2019), das aktuelle Macbook Pro mit 16 Zoll, die aktuellen iPhones inklusive iPhone SE (2020) bis hin zu den neuesten Betriebssystemversionen iOS 13, iPadOS sowie iOS 13 oder auch macOS 10.15 Catalina. Eine komplette Liste der Neueinträge gibt es hier .

Dafür, dass diese Software Freeware ist, also prinzipiell nichts kostet, ist sie unglaublich umfangreich. Angefangen beim ”Classic Mac-OS” – hier erhält man etwa bei einem Doppelklick auf die ”Macintosh Systemsoftware” vom Januar 1984 eine englischsprachige Erläuterung sowie Screenshots. Oder natürlich von sämtlichen Apple-Modellen bis zurück auf 1976, die Macs, Kameras (wie die Quicktake oder die externe iSight) bis hin zum eigenen Modell und denjenigen, die gerade auf dem Markt vertrieben werden.

Also sozusagen ein alternativloses Tool, das es von dieser Website https://mactracker.ca kostenlos zum Download gibt – der Entwickler bittet hier um Spenden per Paypal oder Kreditkarte.

Darüber hinaus gibt es Mactracker auch als App für iOS , ebenfalls kostenlos und ab iOS 8.0 erhältlich.

Macwelt Marktplatz

2503686