876104

Macwelt 3/2001 am Kiosk

07.02.2001 | 00:00 Uhr |

Seit heute liegt die Ausgabe 3/2001 am Kiosk. Als Schwerpunkt hat sich die Redaktion der Macwelt dem Thema CDs-Brennen angenommen. Doch auch über die wahre Leistungsfähigkeit der beiden kleineren Modelle der neuen Power-Mac-Reihe gibt Macwelt 3/2001 ausführlich Auskunft.

Als längst überfällig sahen es Analysten an, dass auch Apple seine Rechner serienmäßig mit CD/RW-Laufwerken ausstattet. Als hätten sie geahnt, dass Steve Jobs neue G4-Rechner unter dem Motto "Power to burn" vorstellen würde, haben die Macwelt-Redakteuere Dorothee Chlumsky. Lars Felber und Markus Schelhorn alles zusammengetragen, was man wissen muss, will man am Mac CDs brennen. Dabei haben die drei auch herausgefunden, wie man schon jetzt Apples neue MP3-Software iTunes mit fremden CD-Brennern einsetzen kann. Ab Seite 98 finden Sie in der aktuellen Macwelt alle Fakten.

Es sit noch nicht solange her, dass Adaptec mit seiner Brennsoftware Toast ein Quasi-Monopol im Mac-Markt einnahm. Die Firma heißt nun Roxio und hat unter dem Namen Toast 5 Titanium eine neue Version in Entwicklung, die sich auf einem größer gewordenen Markt behaupten muss. Nicht nur Apple hat mit seinem Disk Burner 1.0 zur Vielfalt beigetragen, insgesamt 12 Programme hat Macwelt Redakteur Christian Möller miteinander verglichen. Ab Seite 56 erfahren Sie, welches das richtige Programm für Sie ist.

Über die Macworld Expo in San Francisco hat macwelt.de bereits eingehend berichtet, im neuen Heft fassen wir die Ereignisse jedoch nochmals ausführlich zusammen und beleuchten die Hintergründe. Zwei der vorgestellten Neuheiten hat Macwelt bereits in das Testcenter bekommen: Die Modelle Power Mac G4 mit 466 und 533 Megahertz unterzogen sich den strengen Kriterien unseres Redakteuers Markus Schelhorn.

Erstmals im Jahr 2001 kommt Macwelt mit einer Leser-CD in den Handel. Auf der Silberscheibe, die wir zwar selbst gebrannt aber dann doch besser einem Spezialisten das Vervielfältigen überlassen haben, finden sich die in den beiden CD-Artikeln besprochenene Software in Demo- oder Lite-Versionen.

Peter Müller

0 Kommentare zu diesem Artikel
876104