926778

Macwelt Replay 39|04

26.09.2004 | 12:24 Uhr | Thomas Hartmann,

Macwelt Replay 39|04

Spielerischer Wochenrückblick

Retro-Adventure: "Future Boy"-Demo erhältlich

Mit diesem Spiel sind wir wieder auf sicherem Boden: "Future Boy" von General Coffee ist ohne Zweifel ein Adventure, und dazu ein sehr klassisch gemachtes, das an die Anfänge der Computerspiele erinnert. Wie anno Dazumal steuert man durch die Abenteuer des Superhelden per Texteingabe ("go west", "take item xxx", "open wardrobe" etc.). Doch zusätzlich erscheint in einem eigenen Fenster animierte Grafik, auch auf begleitende Musik und Sound zu Aktionen muss man nicht verzichten. Per Mausklick erhält man kontextsensitive Vorschläge für mögliche Befehle (Bewegungen, Aktionen). Hängt man fest, kann man auf das integrierte Hilfesystem mit sukzessive deutlicher werdenden Vorschläge zugreifen. Zum Spielen gibt es jetzt die erste Demo, auf dem Mac ein Download von etwa 36 MB, der neben den Game-Files die erforderliche "Hugo-Engine" enthält. Folgt man den Anweisungen, ist das Spiel schnell gestartet. Doch nicht nur auf dem Mac, auch für sämtliche Windows-Versionen ab Windows 95, außerdem für Linux, Be-OS und sogar für Pocket PCs (ohne Sound und Videos, aber mit Grafik) sowie Palm Handhelds (nur Text) ist die unterhaltsame Adventure-Demo erhältlich. Ende September - also nächste Woche schon - soll das Spiel laut Anbieter fertig sein. Der Preis steht offenbar noch nicht fest. Einen netten Vorgeschmack bietet ebenso der Quicktime-Trailer auf der Homepage von "Future Boy".

Info Future Boy

Knights of the Old Republic und Homeworld 2 im Anflug

Nachschub für alle Spiele-Freaks unter den Macianern mit Präferenzen bei Space-Operas: zumindest in den USA sind die beiden in der Überschrift genannten Spiele jetzt fertig und gehen demnächst an die ersten Kunden. Beide Games wurden von Aspyr auf den Mac portiert und sollen laut Application Systems Heidelberg auch hier zu Lande im Oktober erhältlich sein. Das aufwändig gemachte, mit vielen Dialogen und Entscheidungsfreiheit versehene Star-Wars-Rollenspiel Knights of the Old Republic erhielt von unserer Schwesterzeitschrift Gamestar eine Gesamtwertung von 92 Prozent (PC-Variante). Die amerikanischen Kollegen von Applelinks und Inside Mac Games kamen für die bereits getestete Mac-Version ebenfalls zu Höchstwertungen, so dass wohl nur noch die Systemvoraussetzungen stimmen müssen, um das Spiel zu genießen. Auf den Mac sollte es mindestens Mac-OS X 10.3.4, ein G4-Prozessor mit mindestens 1 GHz Taktrate sein sowie ein DVD-Laufwerk. Unnötig zu erwähnen, dass auch die Grafikkarte möglichst viel Power mitbringen darf. Das Weltraum-Strategiespiel Homeworld 2 mit wunderschönen Grafiken, aber einem erheblichen Schwierigkeitsgrad, soll sich schon ab einem G4-Prozessor ab 800 GHz sowie mindestens Mac-OS X 10.2. zufrieden geben.

Info Aspyr

Macwelt Marktplatz

926778