950572

Mail-Konto einstellen

25.04.2006 | 14:06 Uhr | Thomas Armbrüster

Mail-Konto einstellen

1. Postfachverhalten POP-Account

In den Vorgaben von Mail lässt sich für ein POP-Postfach einstellen, wie es mit gesendeten und gelöschten E-Mails sowie mit der Müllpost umgehen soll. Dazu markiert man unter „Accounts“ links das E-Mail-Konto und klickt auf „Postfach-Verhalten“. Nun legt man fest, ob und wann die Nachrichten entfernt werden sollen. Zur Auswahl stehen nach einem Tag, einer Woche oder einem Monat sowie „Nie“, alternativ löscht Mail die Objekte beim Beenden des Programms. Für das automatische Entleeren des Papierkorbs muss „Gelöschte E-Mails in separaten Ordner verschieben“ markiert sein. Sonst verbleiben gelöschte Nachrichten im Nachrichtenfenster oder werden ausgeblendet, sofern der Punkt „Gelöschte E-Mails ausblenden“ im Menü „Bearbeiten“ markiert ist.

2. Postfachverhalten IMAP-Account

Bei einem IMAP-Account sind die Einstellungen unter „Postfach-Verhalten“ etwas anders. Zuerst muss man entscheiden, ob Entwürfe, gesendete und gelöschte Nachrichten sowie Werbung auch auf dem Server gesichert werden sollen. Sind diese Optionen nicht markiert, speichert sie Mail nur auf dem Rechner und man kann dann nicht von anderen Rechnern aus darauf zugreifen. Die Zeitvorgaben für das Löschen sind zu denjenigen für einen POP-Account identisch. Die gelöschten Nachrichten lassen sich wie dort nur dann automatisch entfernen, wenn Mail sie in den Papierkorb verschieben darf.

Macwelt Marktplatz

950572