1030253

Maus- und Tastatur-Kombinationen

20.01.2010 | 14:27 Uhr

Maus- und Tastatur-Kombinationen

Flügel-Tastatur
Vergrößern Flügel-Tastatur

Aus irgendeinem Grund dachte 1989 ein Erfinder, es wäre ergonomisch, eine flügelartige Tastatur direkt vor den Bildschirm zu platzieren und diese auch noch in der Senkrechten verschieben zu können. Da war er aber wohl der Einzige. Insbesondere die Strg-Alt-Entfernen-Tastenkombination, die an der linken Seite ein Peace-Zeichen formt, ist wohl eher Geschmackssache.

Prototyp des Handkey Twiddler
Vergrößern Prototyp des Handkey Twiddler

Im gleichen Jahr wurde ein Gerät patentiert, das auf den ersten Blick aussieht wie ein Game-Controller. In Wirklichkeit ist es jedoch eine alphanumerische Tastatur, die in einer Hand gehalten und mit dem Daumen und den anderen vier Fingern bedient wird. Mit verschiedenen Modi wird sicher gestellt, dass das volle Buchstaben- und Zeichen-Spektrum vorhanden ist. Dabei befindet sich im Innern der ungewöhnlichen Tastatur auch noch ein Gyroskop, ähnlich der Technologie, die derzeit in Nintendos Wii-Fernbedienung verbaut ist, das die Position der Tastatur im Raum erkennt. Damit fungiert das Gerät gleichzeitig auch als Maus. Anders als die meisten anderen hier aufgeführten Modelle, hat es diese Tastatur tatsächlich in den Handel geschafft – unter dem Namen Handkey Twiddler. Momentan wird an einer modernen USB-Version gearbeitet.

Macwelt Marktplatz

1030253