2602368

Media-Markt-Saturn: Diese Filialen machen dicht (Update)

02.08.2021 | 11:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Schließung von Media-Markt-Saturn-Filialen beginnt laut einem Medienbericht früher als geplant. Diese Filialen machen auf jeden Fall dicht. Update: Stellungnahme von Media-Markt-Saturn.

Bereits seit März 2021 ist bekannt, dass 13 Filialen von Media-Markt-Saturn schließen müssen und weitere Filialen zumindest verkleinert werden. Rund 1000 Mitarbeiter müssen das Unternehmen verlassen. Doch anscheinend schließen einige Media-Markt-Saturn-Filialen sogar früher als geplant.

So berichtet die Lebensmittel Zeitung (Artikel hinter einer Bezahlschranke), dass „schon jetzt 13 Märkte“ schließen (und nicht erst bis September 2021, wie ursprünglich geplant). Weitere Filialen von Media Markt und Saturn sollen im nächsten Geschäftsjahr geschlossen werden. Welche Filialen konkret geschlossen werden, hänge laut dem Bericht aber auch vom Ergebnis der Verhandlung zwischen Ceconomy (dem Unternehmen, dem Media Markt und Saturn gehören) und den Vermietern der Filialen ab.

Das Nachrichtenportal 24RHEIN.de nennt konkrete Standorte für bereits geschlossene oder demnächst schließende Filialen. Demnach müssen auf jeden Fall diese Saturn-Niederlassungen dauerhaft zumachen beziehungsweise sind bereits geschlossen:

  • Saturn in Siegburg (bereits geschlossen)

  • Saturn in Düsseldorf-Flingern (bereits geschlossen)

  • Saturn in Gelsenkirchen-Buer

  • Saturn in Essen-Steele

  • Saturn in Münster

  • Saturn in Fürth

  • Saturn in Göttingen

In seinem letzten Quartalsbericht hatte Ceconomy noch einmal betont, dass das stationäre Geschäft von Media-Markt-Saturn von der langen Lockdown-Periode und den starken Einschränkungen im Einzelhandel betroffen war. Seit der Wiedereröffnung Mitte Juni sei aber eine leichte Trendverbesserung erkennbar, doch insgesamt würde das Ladengeschäft noch unter dem Niveau vor der Pandemie liegen. Economy betont aber erneut die hohe Bedeutung der Online-Shops von Media Markt und Saturn für Umsatz und Gewinn.

Update: Stellungnahme von Media-Markt-Saturn

Wir fragten bei Media-Markt-Saturn um eine Stellungnahme nach. Eine Sprecherin von Media-Markt-Saturn antwortete zwar zeitnah, aber wenig konkret: „Wir überprüfen unser Markt-Portfolio – wie auch schon in der Vergangenheit – fortlaufend auf Möglichkeiten zur Optimierung. Daraus können Veränderungen von Flächengrößen, Neueröffnungen oder auch Schließungen auf Grund besonderer Gegebenheiten bei einzelnen Märkten resultieren. Oberstes Ziel ist es stets, jeden Markt nachhaltig profitabel betreiben zu können.“

Bericht: Media-Markt-Saturn vor Filialschließungen und Massenentlassung

Macwelt Marktplatz

2602368