868896

Mega-Deal: Google übernimmt You Tube

10.10.2006 | 10:07 Uhr |

Einigung mit Medienfirmen

Google und You Tube haben sich mit wichtigen Medienkonzernen auf die bernahme von Videoclips geeinigt. Das teilten beide Unternehmen am Montag mit.

Google wird künftig mehrere Tausend Musikvideos der Plattenfirmen Sony BMG Music Entertainment und Warner Music Group auf seiner Internet-Seite zeigen. Beide Unternehmen hätten mit Google eine entsprechende strategische Partnerschaft unterzeichnet, teilt Google am Montag mit.

Zuvor hatte bereits das Videoportal You Tube mitgeteilt, es habe ebenfalls mit Sony BMG sowie CBS und Universal Music auf die Nutzung von Videoclips vereinbart. Mit Warner Music hatte You Tube bereits im September eine entsprechende Vereinbarung geschlossen. Für You Tube ist der Abschluss wichtig, da bei dem als Videotauschbörse beliebtesten Portal in der Vergangenheit immer wieder Urheberrechtsprobleme aufgetreten waren.

Bei Google sollen die Videos ab Oktober gezeigt werden. Das Angebot werde durch Werbepartner finanziert. Dadurch sei das Angebot für die Besucher der Websites kostenlos. Der US-Fernsehsender CBS kündigte an, er werde auf You Tube Kurzbeiträge aus seinem Programm anbieten. Das Angebot soll ebenfalls durch Werbung finanziert werden

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
868896