2659420

Mehr Geld von Apple für alte iPhones und iPads

11.05.2022 | 16:50 Uhr | Halyna Kubiv

Apple hat auf seiner Trade-In-Seite eine zeitlich begrenzte Aktion angekündigt: Bis zum 31. Mai gibt es mehr Geld für zurückgegebene Geräte.

Apples Trade-In ist im Grunde genommen ein hybrider Tauschhandel: Der Kunde gibt sein Altgerät ab, eine bestimmte Summe wird ihm dafür beim Kauf des neuen Geräts gutgeschrieben. Ein profitables Geschäft für beide Parteien, denn der Käufer spart etwas beim Kauf, Apple erhält ein Gerät, das das Unternehmen entweder auf dem Second-Hand-Markt verkaufen oder im Recycling daraus Rohstoffe für neue Produkte gewinnen kann. 

Nun gibt der Hersteller bekannt, bis zum 31. Mai 2022 etwas höhere Preise beim Trade-In zu zahlen. Eine Übersicht davon findet sich auf der speziellen Seite von Apple . Bis zu 4.500 Euro kann man als Gutschrift erhalten, allerdings nur für einen gut erhaltenen Mac Pro. Ansonsten schwanken Apples Gutschriften im dreistelligen Bereich, je nach Gerät. Wir haben uns ebenfalls die historischen Daten für Trade-In-Gutschriften vom 3. April 2022 angeschaut, um herauszufinden, um wie viel mehr das Unternehmen die abgegebenen iPads und iPhones entlohnt. 

In den meisten Fällen haben sich die Preise um 30 bis 40 Euro erhöht, beim iPad Mini bekommt man sogar 50 Euro mehr, möchte man das alte Tablet gegen ein Neues eintauschen.

iPhone

Bei iPhone gilt eine einfache Regel: Je neuer das Gerät, desto mehr Geld gibt es zurück von Apple. Der Hersteller ist hier auch bei den Preisanpassungen nach dem gleichen Schema vorgegangen: Für die relativ neuen iPhones wie das 12er bekommt man bis zum 31. Mai mehr, für die alten Geräte wie das iPhone 6S – nur 20 Euro.

Aktueller Gutschrift

Alter Gutschrift

Unterschied

iPhone 12 Pro Max

695

655

40

iPhone 12 Pro

620

580

40

iPhone 12

485

445

40

iPhone 12 M ini

410

370

40

iPhone SE (2. Generation)

205

175

30

iPhone 11 Pro Max

445

415

30

iPhone 11 Pro

410

380

30

iPhone 11

345

315

30

iPhone XS Max

295

265

30

iPhone XS

260

230

30

iPhone XR

230

200

30

iPhone X

190

170

20

iPhone 8 Plus

165

145

20

iPhone 8

120

100

20

iPhone 7 Plus

105

85

20

iPhone 7

80

60

20

iPhone 6s Plus

50

30

20

iPad, Mac, Apple Watch

Bei den restlichen Geräten ergibt sich das gleiche Bild, Apple entlohnt per Trade-In 20 bis 40 Euro mehr. Beim iPad Mini hat sich der Preis um 50 Euro erhöht. Bei der Apple Watch führt der Hersteller noch Series 1 für 0 Euro als Trade-In-Gutschrift. Wir vermuten, dass es sich um einen Fehler bei der Übernahme der Daten handelt. Denn die Series 6 ist beim aktuellen Trade-In aus dem Programm verschwunden, noch vor ein paar Tagen war die Uhr aber dabei.

Aktueller Gutschrift

Alter Gutschrift

Unterschied

iPad Pro

615

575

40

iPad Air

280

270

10

iPad

210

200

10

iPad Mini

205

155

50

Macbook Pro

980

970

10

Macbook Air

430

410

20

Macbook

130

110

20

iMac Pro

1400

1380

20

iMac

850

830

20

Mac Pro

4530

4510

20

Mac Mini

230

210

20

Apple Watch Series 6

-

155

-

Apple Watch SE

150

130

20

Apple Watch Series 5

140

130

10

Apple Watch Series 4

90

80

10

Apple Watch Series 3

45

35

10

Apple Watch Series 2

25

15

10

Apple Watch Series 1

0

-

-

Man muss dabei anmerken, dass trotz der Gutschrifterhöhung Apple nach wie vor recht niedrige Preise für die Rücknahme seiner Geräte bezahlt. Bei Rebuy erhält man beispielsweise für ein iPhone 12 Pro Max im perfekten Zustand bis zu 788 Euro , rund 100 Euro mehr als bei Apple selbst nach aktualisierten Preisen. 

Macwelt Marktplatz

2659420