968020

Mehr als Word

27.04.2007 | 08:30 Uhr |

Die nächste Kategorie in unserem Test sind Textverabeitungen oder besser: Texteditoren für Programmierer. Weil wir auf eine deutsche Programmoberfläche bestehen, reduziert sich das Testfeld auf drei Kandidaten.

Subethaedit 2.6.2
Vergrößern Subethaedit 2.6.2
© 2015

Subethaedit muss man gesehen haben - vor allem die Funktion, mit der mehrere Personen einen Text gleichzeitig editieren können. Bisher war dazu zwingend auf allen Rechnern dieser Editor nötig, seit Montag 23.4.2007 ist von Panic aber der HTML-Editor Coda erhältlich, der ebenfalls die Technik von Subethaedit verwendet. Subethaedit gefällt uns nach längerem Test mit den guten Hilfen für die automatische Vervollständigung von Programmierbefehlen und ganz generell mit der hohen Arbeitsgeschwindigkeit.

Skedit 3.6.1
Vergrößern Skedit 3.6.1
© 2015

Skedit ist eine Neuentwicklung für Mac-OS X, die sehr gut mit Internet-Dateien umgehen kann: HTML, CSS, Coldfusion lassen sich schnell und mit guten Hilfen editieren. Als genereller Editor für Programmierer können wir die Software aber nicht empfehlen, weil diese Hilfen nicht bei anderen Programmiersprachen zur Verfügung stehen.

Smultron 2.2.7
Vergrößern Smultron 2.2.7
© 2015

Smultron ist mehr als das Hobby von Peter Borg. Die Software kommt recht gut mit HTML- und Textdateien zurecht, hinter der simplen Oberfläche stecken zum Beispiel eine Suchfunktion, die auch in mehreren Dateien nach dem Gewünschten fahndet oder ein Hilfsprogramm, mit dem man geschützte Dateien nach Authorisierung als Administrator öffnet.

Macwelt Marktplatz

968020