963542

Microsoft arbeitet an Online-Bezahlsystem

29.01.2007 | 17:28 Uhr |

Microsoft arbeitet an einem neuen Online-Bezahlsystem. Die Transaktionskosten sollen geringer sein als beim Bezahlen mit Kreditkarte.

Laut einem Bericht von CNN-Money sagte Microsoft -Chef Bill Gates, dass er darĂŒber nachdenke in das GeschĂ€ft mit Online-Bezahlsystemen einzusteigen. Über entsprechende PlĂ€ne wolle er wĂ€hrend seiner "Think Week" nachdenken. Alle zwei Jahre zieht sich Gates auf eine HĂŒtte zurĂŒck, um neue Ideen zu bewerten. In der Vergangenheit waren wĂ€hrend solcher Auszeiten die Ideen fĂŒr den Internet Explorer, den Tablet PC oder das GeschĂ€ft mit Spiele-Downloads entstanden.

Bedroht von einem solchen Schritt wĂ€re das GeschĂ€ft der Kreditkartenunternehmen. Nach den ersten Aussagen von Gates sollte ein neues Bezahlsystem deutlich preiswerter sein als das Bezahlen mit Kreditkarten. So soll es sich auch fĂŒr Anbieter wie Online-Magazine lohnen, kleinere Cent-BetrĂ€ge fĂŒr einzelne Artikel zu verlangen.

Macwelt Marktplatz

963542