922028

Microsoft funkt nicht mehr

11.05.2004 | 14:55 Uhr |

Nach Europa haben es die WiFi-Angebote von Microsoft gar nicht geschafft, jetzt ist vorzeitig auch in den USA Schluss mit dem kabellosen Gastspiel: Microsoft stellt die eigene WLAN-Produktlinien ein.

Obwohl die einzelnen WLAN-Artikel von Microsoft sowohl von Kunden als auch Fachmagazinen nur beste Noten erhielten, verzichtet der Windows-Konzern ab sofort auf die kabellosen Umsatzbringer. Microsoft liefert noch sĂ€mtliche LagerbestĂ€nde an den Großhandel aus, danach gewĂ€hrt die ehemalige Garagenfirma noch ProduktunterstĂŒtzung im Rahmen der gewöhnlichen zweijĂ€hrigen GewĂ€hrleistungspflicht.

Microsoft bot unter anderem komplette WLAN-Einsteiger-Kits und Ethernet-WLAN-Bridges fĂŒr eigene Spielkonsole Xbox an. Als BegrĂŒndung fĂŒr diesen ĂŒberraschenden RĂŒckzug nannte eine Microsoft-Sprecherin lediglich, dass der Hersteller sein Produktportfolio bereinigen möchte.

Macwelt Marktplatz

922028