2504778

Microsoft testet Multi-Windows für Word am iPad

30.04.2020 | 16:07 Uhr | Halyna Kubiv

Diese Option wurde auf der WWDC 2019 angekündigt, nun steht Microsoft kurz davor Multi-Windows-Support zu finalisieren.

In einem aktuellen Post im Support-Bereich von Office 365, in Kürze wohl Microsoft 365 genannt, findet sich die Beschreibung der neuen Funktionen, die gerade Beta-Tester auf dem iPad ausprobieren. Mit dem nächsten Update werden die beiden Apps – Word und Powerpoint – auf dem iPad mehrere Fenster gleichzeitig öffnen können.

Zwei Word-Dokumente nebeneinander auf dem iPad
Vergrößern Zwei Word-Dokumente nebeneinander auf dem iPad

Es gibt drei Wege, wie man mit der neuen Version der App eine solche Einordnung der Dokumente schaffen kann. Aus der Dokumentenliste, wo Word alle neuen, freigegebenen oder zuletzt verwendeten Dokumente  auflistet, auf das gewünschte tippen, halten und mit dem aufgelegtem Finger die gewünschte Datei zum Display-Rand ziehen. Die App öffnet zwei Dokumente nebeneinander.


Eine weitere Option wäre, beim geöffneten Word oder Powerpoint vom unteren Rand des Bildschirmes nach oben zu wischen und aus dem Dock heraus die gleiche App, also Word oder Microsoft, ins Bildschirm zu ziehen. Die Apps blenden fortan eine Zwei-Fenster-Darstellung ein und bieten eine Auswahl an kürzlich benutzten Dokumenten, die man im zweiten Fenster öffnen kann. Die dritte Möglichkeit setzt nicht auf die iPad-Gesten, sondern bietet direkt in der App eine Schaltfläche "Im neuen Fenster öffnen", diese kann man finden, wenn man auf die drei Punkte im Word-Dokument in der oberen rechten Ecke klickt.

Wann Microsoft die neuen Versionen von Word und Powerpoint veröffentlichen wird, steht noch nicht fest. Auffallend ist, dass in der Liste mit Multi-Windows-Apps Excel fehlt, gehört doch die Tabellenkalkulation zu fast jedem Office-Paket, das Microsoft vertreibt.

Die Multi-Windows-Option wurde noch auf der WWDC 2019 angekündigt, Craig Federighi hat bei der Präsentation auch Microsoft Word auf dem iPad gezeigt. Auffallend ist, dass bei der WWDC und bei Microsoft-Ankündigung das gleiche Dokument, zumindest auf der rechten Seite, benutzt wird.

Microsoft Word auf dem iPad auf der WWDC 2019.
Vergrößern Microsoft Word auf dem iPad auf der WWDC 2019.

Macwelt Marktplatz

2504778