951772

Mit Sammlungen arbeiten

28.02.2007 | 12:37 Uhr | Thomas Armbrüster

Mit Sammlungen arbeiten

1. Neue Sammlung anlegen

Ein Mausklick auf das Plussymbol unterhalb der linken Spalte erzeugt eine neue, leere Sammlung. Oder man nimmt den Befehl „Neue Sammlung“ aus dem Kontextmenü. Das Feld für den Namen der Sammlung ist automatisch hervorgehoben und man kann die Bezeichnung sofort eintippen.

2. Schriften hinzufügen

Um eine Sammlung mit Schriften zu füllen, klickt man eine der Bibliotheken oben in der linken Spalte an und zieht dann die Schriften aus der mittleren Spalte auf die Sammlung. Jede Schrift kann zu beliebig vielen Sammlungen gehören. Wird jedoch eine Sammlung deaktiviert, zu der die Schrift gehört, schaltet sie die Schriftsammlung auch in allen anderen Sammlungen aus. Einer Sammlung lassen sich auch nur einzelne Schriftschnitte hinzufügen. Dazu klickt man zuerst auf das Dreieck vor dem Schriftnamen und zieht dann einen Schriftschnitt in die Sammlung.

3. Schriften entfernen

Um einen Font aus einer Sammlung zu entfernen, klickt man diese an, markiert die Schrift und entfernt sie über das Kontextmenü. Vorher wird noch nachgefragt, ob man dies auch wirklich tun möchte. Durch Ankreuzen von „Nicht mehr fragen“ unterbleibt dies zukünftig. Aus den standardmäßig bei der Systeminstallation angelegten Sammlungen lassen sich jedoch keine Fonts entfernen. Es bleibt dann nur, die Sammlung selbst über ihr Kontextmenü zu löschen und eine neue anzulegen.

Macwelt Marktplatz

951772