944938

NTI Dragon FliX komprimiert und sichert Spielfilm-DVDs

23.11.2005 | 14:39 Uhr |

Mit NTI Dragon FliX lassen sich Film-DVDs kopieren und komprimiert sichern, sofern sie keinen Kopierschutz haben.

macnews.de Logo
VergrĂ¶ĂŸern macnews.de Logo

Die Software, die soeben in Version 1.0 erschienen ist, lĂ€sst den Anwender auswĂ€hlen, ob er die ganze DVD mit MenĂŒs und Extras oder nur den Hauptfilm sichern möchte. Dabei lĂ€sst sich jeder Film auf die gewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe reduzieren, so bringt man beispielsweise den Inhalt einer Dual-Layer-DVD mit 8,5 Gigaybte Daten auf eine Single-Layer-DVD mit 4,7 Gigabyte Speicherplatz unter, ohne zwei DVDs verwenden zu mĂŒssen. Wer sich dafĂŒr entscheidet, die MenĂŒs und Dreingaben wegzulassen, kann den gesicherten Film dennoch in jedem DVD-Player abspielen - er startet, sobald man das neue Medium einlegt. Profis, die ĂŒber mehrere Brenner verfĂŒgen, können nach dem Konvertieren auf allen GerĂ€ten gleichzeitig brennen. Dragon FliX soll alle verfĂŒgbaren Brenner unterstĂŒtzen, spricht aber ausschließlich Englisch. Die Software kostet 39,99 US-Dollar, mit einer Testversion kann man bereits zehn DVDs brennen. (tw/ Macnews.de )

Macwelt Marktplatz

944938