1051959

Neue Camcorder-Modelle bei Sony

27.04.2007 | 10:55 Uhr |

Sony stellt gleich drei neue AVCHD-Camcorder-Modelle vor. Der Kleinste unter ihnen nimmt direkt auf einem Memory Stick Duo auf.

Sony Handycams
VergrĂ¶ĂŸern Sony Handycams

Klein, funktional und Aufnahmen in bester QualitĂ€t – das sind die drei Merkmale, die die neuen Camcorder von Sony auszeichnen. Alle drei Camcorder HDR-CX6EK, HDR-SR8E und HDR-SR5E zeichnen im AVCHD-Format (1080i) auf, also in High-Definition-QualitĂ€t. Die GerĂ€te sind mit einem 2,7 Zoll großen Touchscreen ausgestattet, der eine Auflösung von 211.000 Pixeln bietet. Um eine bestimmte Stelle im gefilmten Material wiederzufinden, bietet Sony entsprechende Such-Features. Neu ist die Face-Index-Technik. Mithilfe von Gesichtserkennung wird die Suche nach Personen vereinfacht, indem Szenen mit Gesichtern als Miniaturansichten angezeigt werden und ĂŒber den Touchscreen ausgewĂ€hlt werden können.

Ebenfalls bei allen drei Camcordern kommt ein ClearVid-CMOS-Sensor zum Einsatz. Die doppelte Aufnahmefunktion optimiert Standbilder ohne die Videoaufzeichnung zu unterbrechen. Laut Sony soll die x.v.Colour-Technik fĂŒr naturgetreue Farbtöne sorgen. Der Effekt wird allerdings erst bei xvYCC-kompatiblen Fernsehern sichtbar. Alle drei Modelle basieren auf einem Vario-Sonnar-T-Objektiv von Carl Zeiss mit optischem 10-fach-Zoom. Der optische Bildstabilisator „Super SteadyShot“ soll fĂŒr scharfe und verwacklungsfreie Bilder sowie stabile Videoaufnahmen im Slow-Shutter-Modus sorgen.

Macwelt Marktplatz

1051959