919032

Neue Casio-Digitalkamera

02.02.2004 | 13:49 Uhr | Markus Schelhorn

Die bereits seit Ende Januar erhĂ€ltliche 5-MP-Kamera QV-R51 bekommt Ende Februar mit der QV-R41 eine kleine Schwester mit einem 4-MP-Bildsensor bekommen. WĂ€hrend die QV-R51 450 Euro kostet, zahlt man fĂŒr die QV-R41 150 Euro weniger. Beide Kameras sind in einem MetallgehĂ€use gepackt und verfĂŒgen neben einem 3-fachen Zoomobjektiv ein mit 2 Zoll recht großes Display. Die StĂ€rken der Kameras sind laut Casio die geringe Auslöseverzögerung von etwa 0,01 Sekunden, eine "Direct-On"-Funktion sowie ein geringer Energieverbrauch. Neben den 21 voreingestellten Motivprogrammen (Bestshot), die sich individuell ergĂ€nzen lassen, verfĂŒgen beide Kameras unter anderem ĂŒber Selbstauslöser, Makro, automatischen Kalender und Weltzeit sowie Alarm mit Bild- und Tonfunktion. Die Fotos landen auf einem 9,7 MB großen internen Speicher. Außerdem bieten beide Kameras einen Steckplatz fĂŒr eine SD Card. Beide Kameras werden mit Akku und LadegerĂ€t geliefert.
Hersteller: Casio Info: Web http://www.casio-europe.com/de

Kategorie

Info

Digitalkameras

Übersicht

Macwelt Marktplatz

919032