1896855

Neue Entwickler-Vorschau zu OS X Mavericks 10.9.2 verteilt

31.01.2014 | 13:34 Uhr |

Apple hat in der Nacht eine neue Vorschauversion von OS X 10.9.2 an seine registrierten Entwickler verteilt – Neuerungen gibt es keine.

Aus Entwicklerkreisen ist bekannt geworden, dass Apple seinen registrierten Entwicklern über die Apple Developer Connection eine neue Beta des demnächst erscheinenden Wartungsupdates für OS X Mavericks, 10.9.2, zur Verfügung gestellt hat. Wie bei der vorherigen Beta-Version 12C44 sollen sich Entwickler beim Testen des neuen Beta-Seeds mit der laufenden Seed-Nummer 12C48 vor allem auf die Teilbereiche Mail, Messages, Grafiktreiber, Voiceover, VPN und SMB2 konzentrieren. Der beschleunigte Beta-Rhythmus und die mittlerweile nur noch kleinen Versionssprünge deuten auf einen baldigen Release hin.

Mit der zweiten Beta von Mavericks 10.9.2 hatte Apple seinem Desktop-OS die von iOS 7 her bekannte VoIP-Funktion Facetime Audio verpasst. Damit lassen sich aus den Apps Facetime und Nachrichten Sprachanrufe tätigen. Das Update erhalten eingetragene Entwickler im Mac Developer Center oder über den Mac App Store.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1896855