2626989

Neue Farben für Apple Watch 7 – das hätte Apple besser machen können

24.11.2021 | 15:45 Uhr |

Die Series 7 gibt es zwar bereits in verschiedenen Farben, dieses Konzept-Design zeigt jedoch, was Apple hätte besser machen können.

Als Apple die Apple Watch Series 7 vorgestellt hat, gab es verschiedene Aspekte, warum sich Nutzer enttäuscht zeigten: Natürlich war da zum Einen das "alte" Design - und nicht die von vielen vorhergesagte eckige Optik. Zum Anderen stellten viele Käufer beim Auspacken der Uhr fest, dass die Farben der Aluminium-Modelle in der Realität oftmals nicht ganz so prächtig wirkten wie von Apple auf seiner Webseite präsentiert.

Die Farbe "Mitternacht" hat beispielsweise auf der Webseite einen deutlichen Blaustich, am Handgelenk sieht man davon eher weniger bis nichts. Auch die Farbe "Polarstern", die auf der Webseite an den Farbton von Champagner erinnert, kommt in der Realität nicht ganz so stark zur Geltung. 

Auf Instagram hat der Account "Appledsign" nun Konzept-Designs der Series 7 veröffentlicht, die auf einen Schlag zeigen, was Apple hätte besser machen können: 

Sowohl der blaue, als auch der grüne Farbton sind viel knalliger als die bisher bekannten Farbtöne. Auch der rosa- und goldfarbene Farbstich stehen der Apple Watch sehr gut. Vielleicht hat Apples Marktforschung ergeben, dass zu knallige Farbtöne nicht gut bei den Käufern ankommen. Wir finden aber, dass Apple zumindest damit einen weiteren Kaufgrund geliefert hätte. Denn die aktuellen Farben unterscheiden sich nur minimal von denen der Series 6 - mit Ausnahme natürlich vom neuen grün - und bis auf die das größere Display hat die Apple Watch Series 7 nur wenige Vorteile gegenüber der Series 6. Schade, dass es sich hierbei nur um ein Konzept handelt, wir hätten gerne mal die goldene Aluminium-Uhr unter die Lupe genommen. 

Es besteht jedoch eine Einschränkung: In Photoshop ist ein Farbton schnell geändert, was nicht bedeutet, dass dieser genau so auch beim Eloxieren von Aluminium erreichbar ist.

Macwelt Marktplatz

2626989