962314

Neue Laufwerke von Seagate

10.01.2007 | 16:52 Uhr |

Hersteller Seagate hat eine neue Produktfamilie namens Freeagent vorgestellt.

Pro Data-Mover
VergrĂ¶ĂŸern Pro Data-Mover

Mit dem Kauf eines Laufwerks Freeagent Pro Data-Mover erhalten Kunden fĂŒr sechs Monate kostenlosen Zugang zu einem Seagate-Server, um Daten mit Hilfe des Internets abzuspeichern. Dieser Online-Service mit standardmĂ€ĂŸig 500 MB KapazitĂ€t ist nach einem halben Jahr jedoch kostenpflichtig. Die Laufwerke selber sind mit KapazitĂ€ten von 320 GB, 500 GB oder 750 GB erhĂ€ltlich. StandardmĂ€ĂŸig sind die Laufwerke mit einer USB-2.0 und eSATA-Schnittstelle ausgestattet, optional gibt es zwei Firewire-400-AnschlĂŒsse. Inklusive mitgelieferter Softwaretools sollen die Laufwerke rund 180 Euro (320 GB KapazitĂ€t), 260 Euro (500 GB) oder 360 Euro (750 GB) kosten.

Go Small Data-Mover
VergrĂ¶ĂŸern Go Small Data-Mover

Mobile Speicherlösungen hat Seagate mit den Produkten Go and Go Small Data-Mover prĂ€sentiert. Das Laufwerk Go gibt es mit KapazitĂ€ten von 80, 120 sowie 160 GB. Nutzer sollen ihre private Umgebung auf den Laufwerken abspeichern und Daten wie Internet-Lesezeichen oder Passwörter von jedem Rechner aus nutzen können. Angeschlossen werden die GerĂ€te ĂŒber eine USB-2.0-Schnittstelle. Das Laufwerk Go Small verfĂŒgt ĂŒber ein kleineres GehĂ€use und wartet mit einer geringeren KapazitĂ€t von 12 GB auf. Seagate bringt die GerĂ€te zu Preisen von 120 Euro (80 GB), 150 Euro (120 GB) und 170 Euro (160 GB) in den Handel, das Laufwerk Go Small wird 130 Euro kosten.

Desktop Data-Mover
VergrĂ¶ĂŸern Desktop Data-Mover

Eine reine Desktoplösung ist das Laufwerk Desktop Data-Mover mit KapazitĂ€ten von 250 GB, 320 GB oder 500 GB. Die GerĂ€te verfĂŒgen ĂŒber eine USB-2.0-Schnittstelle und kommen zu Preisen von 140 Euro (250 GB), 150 Euro (320 GB) und 230 Euro (500 GB) auf den Markt. Die Desktop-Modelle sind nach Angaben von Seagate ausdrĂŒcklich Mac-kompatibel.

Macwelt Marktplatz

962314