875624

Neue Version von Disk Warrior

11.01.2001 | 00:00 Uhr |

Alsoft hat zur Macworld Expo die Version 2.1 von Disk Warrior vorgestellt. Das Programm, das Festplattenverzeichnisse prüft und gegebenenfalls repariert, listet jetzt alle von einem Verzeichnisfehler betroffenen Dateien auf. Auf diese Weise lassen sich die problematischen Dokumente in der Vorschau des neuen Verzeichnisses schneller überprüfen. Disk Warrior 2.1 prüft und repariert jetzt auch Mac-OS-X-Volumes, die mit der Betaversion des Betriebssystems erstellt wurden und unterzieht die Systemdatei und den Finder einer Kontrolle. Das Update, für das man 30 US$ plus Versandkosten einkalkulieren muss, liefert Alsoft auf einer startfähigen CD aus. Die Vollversion kostet 70 US$ und ist sowohl als CD als auch direkt zum Herunterladen von der Webseite von Alsoft erhältlich. th

Info: Alsoft

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

875624