2501358

Neue iPhone-SE-Hintergründe herunterladen

16.04.2020 | 12:55 Uhr | Halyna Kubiv

Apple hat gestern das neuen iPhone SE in drei Farben vorgestellt. Nicht nur der Chip im Gerät ist neu, sondern auch die Bildschirmhintergründe.

Apple hat gestern Abend den Nachfolger von seinem Einstiegs-iPhone iPhone SE vorgestellt. "Special Edition" bleibt wohl das gültige Konzept, deswegen gibt es beim neuen iPhone keinen Namenszusatz, weder "2" noch "2020". Apples Marketingabteilung sorgt bei jeder Vorstellung dafür, dass das neu vorgestellte Gerät neue und am besten auffallende Hintergrundbilder bekommt. Der Gedanke dahinter ist einfach: Die neuen Generationen vom Macbook, iPad und eben iPhone kommen zuweilen mit gleichem Formfaktor wie ihre Vorgänger, mit den neuen Hintergrundbildern ist es aber sehr leicht, die Geräte auf den PR-Fotos auseinander zu halten. So sind selbst die kleinen Vorschaubilder im Briefmarkenformat in der Werbung oder anderswo noch auffallend genug, damit ein Kenner die Modelle anhand vom Farbschema oder Bildstruktur erkennt. Dazu beweisen die Verantwortlichen bei Apple meistens einen guten Geschmack bei der Auswahl solcher Bilder, meistens sind das Abstraktionen, aber ab und zu entscheidet sich Apple für Blumen oder Flaggen.

iPhone-SE-Hintergründe herunterladen

Nicht anders ist es auch beim iPhone SE: Für jede Gehäusefarbe gibt es ein eigenes Hintergrundbild mit den passenden Farben, dazu offensichtlich noch zwei Varianten für den hellen und dunklen Modus, die die iPhones seit iOS 13 unterstützen. Die Seite Ispazio.net hat nun eine komplette Sammlung der neuen Hintergrundbilder der drei neuen Farbmodelle und zwei Helligkeitsvarianten veröffentlicht. Auf der Webseite gibt es noch eine Auswahlmöglichkeit, für welches Gerät man das ausgesuchte Bild herunterladen möchte, sprich, auch eine Variante fürs iPad ist dabei.

Woher die Bilder stammen, ist nicht bekannt. Eine Möglichkeit wäre es natürlich, die aus den aktuell kursierenden Betas von iOS 13.4.5 zu extrahieren. Die zweite Beta hat Apple ebenfalls gestern Abend an die Entwickler verteilt.

Macwelt Marktplatz

2501358