2599207

Neuer iPod: Apple plant VR-Überraschung für WWDC 2022

16.07.2021 | 13:45 Uhr |

Auf der WWDC 2022 könnte Apple eine große Bombe platzen lassen: Gerüchten zufolge plant Apple einen neuen iPod für eine neue VR-Brille.

Die diesjährige Worldwide Developers Conference (alle Infos) ist erst seit ein paar Wochen offiziell vorbei, da kursieren im Netzt bereits die ersten Gerüchte über Apples Pläne für die WWDC 2022. Tech-Blogger Robert Scoble zufolge plant Apple für die WWDC 2022 etwas Außergewöhnliches: 

Demnach wird Apple auf der WWDC 2022 nicht nur sein erstes VR-Headset vorstellen, sondern auch einen neuen iPod, der wohl eine wichtige Rolle für das Virtual-Reality-Headset einnimmt, da sich dieser mit der Brille koppeln lässt.

LesetippApple Glasses: Patent verrät neues Feature 

Dass Apple angeblich an einer VR-Brille arbeitet, ist schon länger bekannt. Auch der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo geht davon aus, dass Apple bereits im nächsten Jahr ein entsprechendes Produkt auf den Markt bringen wird. Ein solches Produkt müsste sich dennoch gegen High-End-Produkte wie die HTC Vive Pro oder die Valve Index behaupten. Nach Informationen von Kuo soll das Apple-VR-Headset über ein ausgefeiltes System zur Erkennung der Blickrichtung verfügen. Auch das Zwinkern des Nutzers könnte über interne Sensoren erkannt werden. Damit ließen sich neue Interaktionsmöglichkeiten schaffen, mehr dazu finden Sie hier

Scoble geht davon aus, dass vor allem der neue iPod ein Riesenerfolg für das Weihnachtsgeschäft 2022 sein wird. Wie dem Tweet zu entnehmen ist, wird Apple dem neuen iPod angeblich Features spendieren, die "noch intensiver" in Kombination mit dem erwarteten Apple-Headset erlebt werden könnten. Was genau Scoble damit meint, verrät er leider nicht. 

Einschätzung der Redaktion

Dass Apple tatsächlich im AR- und VR-Bereit forscht, ist unumstritten. Immerhin stellt Apple mit dem iPhone 12 Pro (Max) und den neueren iPad-Pro-Modellen LiDAR-Sensoren zur Verfügung, mit dem Nutzer AR-Anwendungen deutlich präziser erleben können. Bis zu nächsten WWDC dauert es aber noch fast ein Jahr, bis dahin kann also noch eine Menge passieren.Die Informationen über Apples Pläne für einen neuen iPod und eine VR-Brille sollten daher mit Vorsicht genossen werden. 

Macwelt Marktplatz

2599207