2487522

Neues Special: Safer Internet Day

14.02.2020 | 14:01 Uhr | Peter Müller

Gemeinsam für ein besseres Internet: Anlässlich des Safer Internet Day am Dienstag dieser Woche haben wir ein Ratgeberpaket geschnürt.

Am 11. Februar war es wieder soweit: Dienstag, der zweite Tag dieser Arbeitswoche. Die bereits die zweite, und das auch noch komplette, Woche in diesem Monat war, der wiederum als der zweite des Jahres durchgeht.

Man merkt der leicht schrägen Definition des Safer Internet Day an, dass Algorithmen in unserer digitalen Welt eine immer wichtigere Rolle spielen. Nicht nur diejenigen, die bei unserer Suchmaschine ausrechnen, was für uns am relevantesten sein könnte oder für unser Internetkaufhaus, was wir denn schon jetzt wieder kaufen sollten.

Algorithmen, also Rechenvorschriften, müssen auch wir analoge Systeme (andere sagen ja "Biochemische Hochleistungscomputer") verinnerlichen, etwa, wenn wir uns unser Masterpasswort merken wollen. Nur sind sichere Passworte nur ein Punkt der Internetsicherheit, viel mehr ist notwendig, um das allgegenwärtige Medium und Werkzeug für sich gewinnbringend zu nutzen.

Dazu gehört auch ein gewisse Skepsis, denn nicht alles, was wir in unserem Browser oder unserem Maileingang lesen, ist auch wirklich wahr. Die "Nachrichten" aus unserer Filterbase bedürfen ebenso der kritische Überprüfung wie die Versprechungen vermeintlicher Erblasser, man würde bald einen Batzen Geld bekommen, überweise man vorher eine Bearbeitungsgebühr.

In analogen Zeiten nannte man die Filterblase "Stammtisch", den Trickbetrüger auch "Nepper", "Schlepper" oder "Bauernfänger", durch die digitale Revolution kommen wir nur mit einer schieren Unendlichkeit derartiger Phänomene in Kontakt.

Aber nicht nur Anwender sind in der Pflicht, noch mehr sollten es die Anbieter von Produkten und Dienstleistungen sein, für wirklich sichere Systeme auf ihrer Seite zu sorgen - und nicht zu viele Daten von ihren Kunden zu speichern.

Wo nichts ist, kann nicht gestohlen werden. Sicherheit im Internet ist eine Sache, die alle angeht. So steht der Safer Internet Day auch im Jahr 2020 wir schon letztes Jahr unter dem Motto: „Together for a better Internet". Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

Außer noch dieses hier: Wir wünschen erbauliche Lektüre mit unserem Ratgeberpaket zum Safer Internet Day. Das Special erhalten Sie ab Freitag Nachmittag in unserer App Macwelt für iPhone und iPad für 2,29 Euro als In-App-Kauf. Abonnenten von Macwelt Plus können das Special ohne weitere Kosten von unserer Website laden.

Macwelt Marktplatz

2487522