2501696

Neues Special: iPhone SE

17.04.2020 | 14:01 Uhr | Peter Müller

Von den ersten Spekulationen bis zur Bekanntgabe der Spezifikationen hat es ungefähr ein Jahr gedauert. Das iPhone SE von 2020 ist aber ein starkes Stück Technik zum vernünftigen Preis.

Eine Keynote mit einem eindeutigen Termin wäre uns natürlich lieber gewesen. Einheit von Zeit und Raum, wie in bei jeder vernünftigen Aufführung. Aber die Pandemie bringt so einiges durcheinander, natürlich auch Apples Pläne für seine Frühjahrsreleases.

So kam also am Mittwoch, den 15. April  kurz vor dem hiesigen Feierabend endlich das iPhone SE, über das in den vergangenen Wochen und Monaten so manches Vögelchen schon gezwitschert hat. Apple hat das iPhone nicht wirklich neu erfunden, ganz im Gegenteil wiederholt Cupertino einen Coup aus dem Jahr 2016: Neueste Technik in ein etwas älteres Gehäuse: Voilà - die Special Edition. Hätte auch gut der Höhepunkt einer Show werden können, so gegen Ende März …

Wenn Apple dereinst wieder zu einer Großveranstaltung rufen kann, eine oder zwei Wochen oder gar Monate im Voraus wie im Fall der WWDC werden wir uns wieder besser auf den Termin ausrichten können, jetzt müssen wir jederzeit mit allem rechnen – oder eben mit nichts.

iPhone SE ab 479 Euro bei Apple bestellen

iPhone SE ab 479 Euro bei Mediamarkt bestellen

iPhone SE ab 479 Euro bei Saturn bestellen

Denn das wird noch eine Weile so weiter gehen, die WWDC wird Apple irgendwann für Anfang Juni ankündigen, aber Hardware aller Art kommt dann einfach so. Mit gerne auch mal längerer Vorlaufzeit. Auf dem Plan für die erste Jahreshälfte könnte etwa noch ein Macbook Pro 14 Zoll stehen. Rund um die WWDC so etwas wie Apples Airtags oder wie auch immer die Bluetooth-Anhänger heißen werden. iMac und iMac Pro könnte auch mal wieder ein Upgrade vertragen, irgendwann gegen Herbst dann auch iPad Air und Mini.

Und vor allem steht da der nächste Sprung des iPhones an, der auf die Generation 12. Ehrlich gesagt fehlt uns heute ein wenig die Phantasie, wie die Welt im September 2020 aussehen wird, aber so ganz ohne Keynote wird uns Apple die nächste wesentliche Entwicklungsstufe des iPhones nicht erleben lassen. Wenn der Sport bis dahin wieder mit Geisterspielen seinen Betrieb aufgenommen haben sollte, wäre ja nichts gegen eine Show nur für die Kamera einzuwenden.

iPhone SE ab 479 Euro bestellen

Vor allem wollen wir mal wieder eine Show, die Vorfreude darauf lässt uns durchhalten. Und vielleicht auch ein neues iPhone SE, das hinsichtlich Preis/Leistung ein tolles Angebot ist.

Wir wünschen viel Lesevergnügen!. Das Special erhalten Sie ab Freitag Nachmittag in unserer App Macwelt für iPhone und iPad für 2,29 Euro als In-App-Kauf. Abonnenten von Macwelt Plus können das Special ohne weitere Kosten von unserer Website laden.

Macwelt Marktplatz

2501696