2425729

Neun extravagante Apple-Watch-Armbänder

01.05.2019 | 10:01 Uhr |

Armbänder für die Apple Watch gibt es in verschiedensten Ausführungen: aus Holz, Leder, sogar aus Weißgold und mit Edelsteinen verziert. Diese neun eher ungewöhnlichen Armbänder im Wert zwischen 60 und über 100.000 US-Dollar haben Sie sicherlich noch nicht so häufig an den Handgelenken gesehen.

Günstig ist bei Apple kaum ein Produkt. Kein Wunder also, dass das Apple-Watch-Sportarmband bei den Nutzern so beliebt ist. Mit einem Preis von 60 Euro ist das Armband aus Silikon schließlich das günstigste Armband, was Apple in seinem Sortiment hat. Und dank regelmäßiger Updates der Farbpalette (zum Frühlingsbeginn erweiterte Apple die Silikon-Armbänder um die Farben Samtgelb, Pazifikgrün und Hibiskus ) sollte jeder Nutzer auf seine Kosten kommen.

Wer sich von der Masse abheben möchte, sollte einen Blick auf folgende Modelle werfen. Diese Armbänder sieht man eher seltener an den Handgelenken.

SCF Armband aus Kohlefaser (59,99 USD)

Carbon wird manchmal auch als "Wundermaterial" bezeichnet, da es rund fünfmal stärker als Stahl, aber deutlich leichter ist. Das Material wird nicht mehr nur in der Autoindustrie für die Verkleidung für High-End-Sportwagen genutzt, heutzutage finden Sie es auch in einer Vielzahl von Armbändern für die Apple Watch.

Das Carbon-Armband kostet rund 60 US-Dollar.
Vergrößern Das Carbon-Armband kostet rund 60 US-Dollar.
© SFC

Um ehrlich zu sein: Manchmal sehen die Armbänder nicht wirklich gut aus. Dieses schwarze Modell von "Simply Carbon Fiber" finden wir aber gar nicht so schlecht, da es im Licht schimmert, obwohl es ansonsten wie ein normales Nylonband aussieht. Und noch viel besser: Es ist günstiger als die meisten Armbänder auf dieser Liste.

Mia Manschette: Ein echtes Schmuckstück (74 USD)

Traditionell feminine Apple Watch Bänder sind überraschend schwer zu finden, vielleicht wegen des eher klobigen Designs der Apple Watch selbst. Die Ultimate Cuff füllt diese Lücke jedoch hervorragend aus, vor allem mit ihrer schlanken und markanten "Mia"-Armbandmanschette, die in Roségold, Gold, Silber und Space Gray erhältlich ist.

Der Preis für Mia Cuff liegt bei rund 74 US-Dollar.
Vergrößern Der Preis für Mia Cuff liegt bei rund 74 US-Dollar.
© The Ultimate Cuff

Es sieht sehr hochwertig aus und ist zudem gar nicht mal so teuer, wie man vielleicht denken mag. Rund 74 US-Dollar kostet das Armband.

Holzarmband von Jord Wood  (85 USD)

Dieses schöne Holzband von Jord besteht aus gestapeltem Zebrano und dunklem Sandelholz. Die einzelnen Glieder sind mit Titan verbunden, geschlossen wird das Armband über einen Edelstahlverschluss.

Das Armband gibt es in verschiedenen Holztönen.
Vergrößern Das Armband gibt es in verschiedenen Holztönen.
© Jord

Es erinnert sowohl an die Wildnis als auch an die Großstadt, und es strotzt vor einer Schönheit, die wir nicht einmal in den teuren Hermès-Bands finden, die Apple trägt. Wenn die Kombination aus Zebrano und Sandelholz nicht Ihr Ding ist, können Sie es auch in Ebenholz, Koa und Nussbaum bekommen.

Edelstahl Manschettenarmband  (99.99 USD)

Das elegante und robuste Manschettenarmband von Epic Watch Bands aus Edelstahl sieht aus wie etwas, das sich die Elfen und Zwerge von Tolkiens Mittelerde ausgedacht hätten, wenn sie ein symbolisches Freundschaftsarmband schmieden müssten.

Edelstahl in X-Form für rund 100 US-Dollar
Vergrößern Edelstahl in X-Form für rund 100 US-Dollar
© Epic Watch Bands

In der Nähe der Uhr selbst verjüngt sie sich zu einem eleganten "X"-Design aus Metall, das auf jeder Seite mit sechs Strasssteinen besetzt ist. Ein echter Hingucker in den Farben Schwarz, Silber, Gold und Roségold.

Biker-Armband von Cuckoo Nest Art Studio (139 USD)

Bereits 2015 verkaufte Hermès ein Armband in einem ähnlichen Stil, namens "The Cuff". Schlappe 1.500 Dollar sollte nur das Armband kosten!

Ein ähnliches Armband namens "The Cuff" bekam man bereits für die Hermès-Apple Watch.
Vergrößern Ein ähnliches Armband namens "The Cuff" bekam man bereits für die Hermès-Apple Watch.
© Cuckoo Nest Art Studio

Das Hermès-Modell ist scheinbar tot, doch Cuckoo Nest Art Studio hat ein ähnliches handgefertigtes Modell auf den Markt gebracht, das mit rund 139 US-Dollar auch nur einen Bruchteil des Hermès Armbands kostet. Das Design – ein Mix aus Leder und Metall – wirkt robust und könnte die perfekte Ergänzung für jeden Biker sein.

Nicht nur ein Armband, sondern ein ganzes Gehäuse: MTM Status A-38 (199 USD)

Reichen Ihnen die Komplikationen auf der Apple Watch nicht? Dann benötigen Sie das MTM Status A-38 Apple Watch Gehäuse . Ja, richtig gelesen. Hier bekommen Sie nicht nur ein Armband, sondern gleich ein ganzes Gehäuse mit zusätzlichen Features. Das anpassbare, wasserdichte Aluminium- oder Titangehäuse erinnert an eine Geheimagenten-Uhr.

Die MTM A-38 könnte auch in einem James Bond-Film vorkommen.
Vergrößern Die MTM A-38 könnte auch in einem James Bond-Film vorkommen.
© MTM

Leider fertigt MTM dieses Armband/Gehäuse nur für die 38mm Apple Watch Series 2 und 3.

Hermès Double Tour Band (489 USD)

Hermès-Bänder verdienen hier einen Eintrag, da Apple sie in seinen Stores verkauft , und meine Lieblingsbänder sind ganz einfach die "Double-Tour"-Armbänder mit Riemen, die sich zweimal um das Handgelenk wickeln lassen. Auch mit diesem Armband können Sie sich sicher sein, dass Ihre Uhr alle Blicke auf sich ziehen wird.

Apple verlangt für das Armband rund 490 US-Dollar.
Vergrößern Apple verlangt für das Armband rund 490 US-Dollar.
© Apple

Glücklicherweise müssen Sie keine 489 Dollar für Hermès eigenes Modell ausgeben, um den gleichen Look zu erhalten. Amazon verkauft viele ähnliche Modelle zu weitaus günstigeren Preisen, wie z.B. diese beliebten 20 Pfund Variationen von Crlin .

Viljo Marrandi individuell gravierte Apple Watch (2.200+ USD)

Wenn Sie das nötige Kleingeld haben, wie wäre es mit einer individuellen Gravur ihrer Apple Watch? Der estnische Handwerker Viljo Marrandi graviert Ihre Apple Watch aus Edelstahl.

Ein Unternehmen in Los Angeles fertigte diese Gravuren speziell für Rocker an.
Vergrößern Ein Unternehmen in Los Angeles fertigte diese Gravuren speziell für Rocker an.
© Made Worn

Erst kürzlich beauftrage Ihn ein Kunde mit seiner Hermès-Ausgabe der Apple Watch Series 4. Und relativ gesehen ist seine Arbeit bezahlbar. Marrandi erzählt mir, dass er etwa 2.500 bis 4.500 Dollar für die Apple Watch Gravuren verlangt.

18K Gold Lux Uhr 4 Classic von Brikk (58.995 USD)

Schlappe 109.995 US-Dollar kostet diese mit Diamanten und Gold besetzte Apple Watch von Brikk .

Dieses Armband von Brikk ist so teuer wie ein Luxus-Auto.
Vergrößern Dieses Armband von Brikk ist so teuer wie ein Luxus-Auto.
© Brikk

Der Hersteller bietet übrigens verschiedene Technik-Produkte als Luxusvariante an, unter anderem auch das iPhone XS oder Airpods. Die Frage ist nur, wer so viel Geld dafür ausgeben würde.

Wer auf der Suche nach einer "preisgünstigeren" Luxus-Variante der Apple Watch 4 ist, kann sich vielleicht mit der Brikk's Lux Watch 4 Classic in 18K Weißgold mit einem geschliffenen Gliederarmband anfreunden. Die kostet nur 58.995 US-Dollar.

Etwas "günstiger", aber auch nicht unser Favorit
Vergrößern Etwas "günstiger", aber auch nicht unser Favorit
© Brikk

Macwelt Marktplatz

2425729