1009905

Newton in der Matrix

19.12.2008 | 00:01 Uhr |

Newton in der Matrix

Auch im Kino wird der Signifikanz des Newton nat├╝rlich Rechnung getragen: Besonders bemerkenswert ist hierbei das Auftauchen des Newton in der Matrix: Von allen M├Âglichkeiten, die die Maschinendiktatur im Film hat, in der Matrix einen PDA zu simulieren, wird ausgerechnet ein Apple Newton gew├Ąhlt. Die Matrix hat offenbar Respekt vor Apple. Ein sch├Âner Schachzug der Wachowski-Br├╝der, zumal der Film sieben Jahre nach Einf├╝hrung des Newton in die Kinos kam. Oder eher ein Zufall, nachdem der Newton erst w├Ąhrend den Dreharbeiten eingestellt wurde?

Ebenfalls sch├Ân zu sehen ist das ├╝beraus pr├Ągnante Auftreten des Newton in Alarmstufe: Rot, Teil 2 . Ohne den Newton w├Ąre Steven Seagals Versuch, den Antagonisten das Handwerk zu legen, zum kl├Ąglichen Scheitern verurteilt. Bei Youtube gibt es nat├╝rlich die passenden Ausschnitte . ├ťbrigens einer der wenigen F├Ąlle, in denen ein Computer sinnvoll in die Handlung integriert wurde, und dessen F├Ąhigkeiten und Arbeitsoberfl├Ąche nicht ├╝bertrieben oder verf├Ąlscht wurden.

Heute, eine Dekade sp├Ąter, fasziniert das iPhone wie kaum ein anderes mobiles Ger├Ąt zuvor - und Apple hat erst die zweite Version davon herausgebracht. Man darf davon ausgehen, dass die Vision, die hinter dem Newton steckte, sich auch in zuk├╝nftigen Mobilger├Ąten niederschlagen wird, zumal Steve Jobs ja auch erst k├╝rzlich von der Entwicklung von Netbooks wieder einmal ostentativ Abstand genommen hat. Dieses bezeichnende Verhalten d├╝rfte wenigstens einen Beitrag f├╝r seinen Podcast " Super Secret Apple Rumors " wert sein.

Zur Quizfrage: Seit welcher Version ist die Handschrifterkennung nativer Bestandteil von Mac-OS X?

  1. Jaguar

  2. Panther

  3. Tiger

Ihre Antwort tragen Sie bitte heute bis Mitternacht in unser Gewinnspielformular ein.

Zu gewinnen gibt es heute:

Einen Tube Stick Mini von Equinux. Der Hersteller hat seinen DVB-T-Empf├Ąnger f├╝r den Mac geschrumpft, nur noch 53 Millimeter lang ist der Stick f├╝r den USB Port. Die Software The Tube f├╝r Fernsehen am Mac liegt bei.

Macwelt Marktplatz

1009905