2547718

Pages, Numbers und Keynote für macOS Big Sur aktualisiert

13.11.2020 | 13:30 Uhr | Halyna Kubiv

Apple aktualisiert seine iWork-Apps für macOS Big Sur, neben neuem Design bringt das Update Stabilitätsverbesserungen.

Apple hat gestern Abend neben macOS Big Sur noch weitere Programme aktualisiert, diese erhalten alle durch die Bank die Kompatibilität mit dem neuen Betriebssystem. Da Apple macOS Big Sur fast an jeder Ecke angefasst hat, was das Aussehen und Design angeht, haben sich auch die Oberflächen von Pages, Numbers und Keynote geändert. Gleich beim Start fällt auf, dass die Icons anders sind, vor allem bei Pages merkt man das sofort. Auch beim Start des Programms weist Pages beispielsweise eine an Big Sur angepasste Symbolleiste auf, weitere neue Funktionen kann man wohl nur beim Vergleich mit der vorherigen Version herausfinden. Auf der Support-Seite listet Apple eine Funktionsliste der Version 10.1 auf. Apple hat gestern Abend interessanterweise zwei Updates für Pages, Keynote und Numbers veröffentlicht: Zunächst war die Version 10.3 da, kurze Zeit später erschien noch die Version 10.3.5.

Wie auch in Pages hat sich in Numbers und in Keynote das Aussehen verändert, als weitere Neuerung gibt Apple Stabilitätsverbesserungen an. Die aktuellen Versionen erfordern mindestens macOS Catalina oder neuer.

Macwelt Marktplatz

2547718