889356

Palm vollendet Spin-Off der Softwareabteilung

22.01.2002 | 00:00 Uhr |

Der PDA-Hersteller Palm hat seine Aufspaltung in eine Hardware- und eine Softwareeinheit erfolgreich komplettiert. Das Software und Lizenzgeschäft wird nun vollkommen unabhängig vom Harswarebereich operieren. Ziel der Aufteilung ist es, mehr Lizenznehmer für das Palm OS zu gewinnen. Das Palm OS genannten Softwareunternehmen wird eine einhundertprozentige Tochter von Palm Inc. bleiben, der ehemalige CTO von AT&T David Nagel, wird die Firma leiten. Nagel ist erst seit September Mitglied des Palm-Aufsichtsrates. Buchhaltung und Personalabteilung werden die beiden Unternehmen teilen, ihre Ergebnisse aber unabhängig voneinander ausweisen. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
889356