2488695

Paragon veröffentlicht kostenloses Backup und Recovery für Mac

20.02.2020 | 11:58 Uhr | Thomas Hartmann

Das Tool soll dreimal so schnell wie Apples Time Machine arbeiten und bootfähige Disk Images erstellen – auch für forensische Zwecke nutzbar.

Wie Paragon, unter anderem bekannt für sein Tool NTFS für Mac, mitteilt, gibt es nun eine kostenlose Backup-Software des Entwicklers für den Mac, die gleichzeitig eine sichere Wiederherstellung des kompletten Betriebssystems auch auf anderen Geräten garantieren soll.

Der Entwickler streicht heraus, dass Backup und Recovery für Mac mit jedem Format wie APFS (Erstellung von Snapshots), HFS+ und sogar exFAT-formatierten Platten umgehen kann. Unterstützt werden unterschiedliche Speichermedien, darunter auch Windows-formatierte Laufwerke. Die Software arbeite sehr schnell und kann etwa 131 GB auf einem Mac Mini von 2018 mit T2-Chip innerhalb von 9 Minuten komplett sichern und bootfähige Backups erstellen. Die Wiederherstellung geschieht über den Wiederherstellungsmodus (Recovery Mode) von Apple. Screenshots zufolge ist die Bedienung äußerst einfach und intuitiv. Eine Besonderheit ist, dass das Tool auch für den forensischen Einsatz taugen soll, weil sich damit für die Behörden eine durchsuchbare Kopie des gesamten Systems sogar mit Apples besonders sicherem T2-Chip machen lasse.

Backup and Recovery for Mac von Paragon gibt es kostenlos von dieser Website , die Software setzt macOS 10.15 Catalina voraus.

Macwelt Marktplatz

2488695