1451186

Samsung wirft Apple acht weitere Patentverletzungen vor

20.04.2012 | 07:02 Uhr |

Samsung reagiert mit einer Gegenklage auf Apples Anschuldigungen der Patentverletzung und wirft seinerseits dem iPhone-Hersteller vor, acht von Samsung gehaltene Patente zu verletzen

Gericht-Urteil
Vergrößern Gericht-Urteil

Dabei dreht es sich laut Samsung um Patente um die Mobilfunkstandards W-CDMA und UMTS , Apple hatte gegen Samsung im Februar Klage eingereicht. Samsung sieht seine geschützten Technologien in einer Reihe von Apple-Produkten eingesetzt, neben dem iPhone auch in iPad, iPod, Macs, Appe TV, iCloud und iTunes.

Über eine von Apple im April 2011 eingereichte Klage müssen sich Samsung und Apple laut eines Gerichtsbeschlusses binnen 90 Tagen zu Vergleichsverhandlungen treffen, der Patentstreit geht derweil an anderen Fronten weiter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451186