2525434

Phil Schiller wird Apple Fellow

05.08.2020 | 08:21 Uhr | Peter Müller

Teilrückzug ins Private: Phil Schiller übergibt seinen Posten als Marketingchef Apples an Greg Joswiak.

Der Umbau von Apples Führungsteam schreitet voran, während aber Retail-Chefin Angela Ahrendts und Design-Guru Jony Ive im letzten Jahr das Unternehmen verließen, steigt der bisherige Chef des weltweiten Marketings Phil Schiller nach 33 Jahren in Cupertino zum Apple Fellow auf, einem Ehrenrang, den der Mac-Hersteller bisher nur wenigen seiner ehemaligen Mitarbeiter zuteil werden ließ. Das sind unter anderem die Gründer Steve Jobs und Steve Wozniak oder Persönlichkeiten wie Bill Atkinson, Guy Kawasaki und Rich Page, die mit ihrer Arbeit das Unternehmen außergewöhnlich geprägt haben.

Phil Schiller wird aber weiterhin  bei Apple Verantwortung tragen und für den App Store und Apples Events zuständig bleiben – mit der ersten (und hoffentlich auch letzten) virtuellen WWDC im Juni hatte er sich weitere Meriten verdient. Als Teilruheständler berichtet der 60-jährige weiterhin an CEO Tim Cook, der ebenso Jahrgang 1960 ist.

Schillers Nachfolger als Senior Vice President Worldwide Marketing wird der bisherige Vice President Product Marketing Greg Joswiak, der zuletzt vier Jahre lang in diversen Funktionen Schiller zuarbeitete. Phil Schiller wird weiter ein wichtiges Gesicht des Unternehmens bleiben,  es sei nun aber Zeit für eine wichtige Veränderungen in seinem Leben: "Ich werde hier so lange arbeiten, wie sie mich haben wollen, ich blute sechs Farben, aber ich möchte mir in den kommenden Jahren auch etwas Zeit für meine Familie, Freunde und einige persönliche Projekte nehmen, die mir sehr am Herzen liegen," zitiert Apples Pressemeldung den neuen Apple Fellow.

Die von Schiller bisher und von Joswiak nun geführte Worldwide Marketing Group ist verantwortlich für das Produktmanagement und Produktmarketing, die Beziehungen zu den Entwicklern, Marktforschung und die Unternehmensführung sowie für die Bereiche Bildung, Unternehmen und internationales Marketing.

Macwelt Marktplatz

2525434