874016

Photokina: Canon bringt Powershot G1

22.09.2000 | 00:00 Uhr |

Canon hat seine Powershot-Familie um ein weiteres Modell erweitert. Die Powershot G1 erzeugt dem Hersteller zufolge mit 3,34 Millionen Pixeln Dateien mit bis zu 2048 x 1536 Bildpunkten, verfügt über die Empfindlichkeiten der ISO-Norm 50, 100, 200 und 400 und einer internen Farbtiefe von 32 Bit. Außerdem besitzt die 2500 Mark (1278 Euro) teure digitale Sucherkamera einen schwenkbaren 1,5-Zoll-Monitor, einen eingebauten Blitz und ein Objektiv mit der Brennweite von 7 bis 21 Millimetern, das bei einer Kleinbildkamera 34 bis 102 Millimetern entspricht. Laut Canon sind bei Serienaufnahmen 1,7 Bilder pro Sekunde möglich. Mac-Anwender benötigen mindestens das Betriebssystem der Version 8.1, um die Powershot G1 einzusetzen. cja

Info: Canon, Internet: www.canon.de , Preis: DM 2500, Euro 1278, S 10 400, sfr 2175, Verfügbarkeit: November 2000

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

874016