881496

Photokina: Kodak mit neuer Profikamera

24.08.1998 | 00:00 Uhr |

Kodak hat eine neue digitale Spiegelreflexkamera für den Profibereich angekündigt. Die DCS 315 hat einen 1,5-Millionen-Pixel-CCD und basiert auf dem Gehäuse einer Nikon Pronea 600i. Damit ist sie kompatibel zu Nikkor-Objektiven. Die Auflösung der DCS 315 beträgt 1520 mal 1008 Pixel, sie kann im Serienbildmodus zwei Bilder pro Sekunde schießen. Aufnahmen lassen sich entweder im Kodak-eigenen RAW-TIFF-Format oder in drei JPEG-Kompressionsstufen ausgeben. Die Kontrolle der Belichtung erfolgt über ein LCD-Display mit Histogrammfunktion, gesprochene Kommentare fügt man mittels Sprachaufzeichnung bei. Die Bilder werden über einen Firewire-Anschluß oder über PC-Cards der Typen I, II und III ausgelesen. lf

Photokina, Halle 8, gesamtes Obergeschoß

Info: Kodak, Telefon: 07 11/40 60, Internet: www.kodak.com , Einführungspreis bis 15. Dezember 1998: DM 11 590, danach DM 13 900. Verfügbar ab September 1998

0 Kommentare zu diesem Artikel
881496