927078

Photokina; Nikon entwickelt Vollformat-DSLR

04.10.2004 | 15:26 Uhr |

Ein kleines, aber interessantes Detail hat Nikon in einer Fragerunde am Ende seiner Pressekonferenz der Photokina verkündet. Demnach entwickelt der japanische Kamerahersteller derzeit eine Profi-DSLR-Kamera mit Vollformat-Bildsensor.

So können Profis, die für analoge SLR-Kameras gebaute Nikon-Objektive verwenden, diese ohne eine Brennweitenverlängerung nutzen. Die kleineren Bildsensoren im APS-C-Format wie in der D2x zu finden, stellen nur einen Ausschnitt der Abbildungsfläche eines 35-mm-Films dar, was in diesem Fall einer Verlängerung der Brennweite um den Faktor 1,5 entspricht. Wann mit der ersten Vollformat-DSLR-Kamera von Nikon zu rechnen ist, die dem Canon-Rivalen EOS 1Ds Mark II entgegen treten kann, ist derzeit nicht bekannt. Gute Termine währen die Anfang nächsten Jahres stattfindende Messe PMA oder die CeBIT.

Kategorie

Info

Digitalkameras

Preisvergleich

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
927078