1052067

Pioneer legt zweiten Blu-ray-Brenner auf

06.08.2007 | 08:30 Uhr |

Der neue Blu-ray-Brenner von Pioneer brennt bis auf HD-DVDs fast alles.

Pioneer Logo
VergrĂ¶ĂŸern Pioneer Logo
© Kai Schwarz

Pioneer hat die VerfĂŒgbarkeit seines zweiten Blu-ray-Brenners bekannt gegeben. Der BDR-202 ist zum Einbau in PC-Systeme konzipiert und unterstĂŒtzt sowohl BD-R-Blu-ray-Rohlingen als auch wieder beschreibbare Blu-ray-Medien (BD-RE). Außerdem unterstĂŒtzt das GerĂ€t DVD±R-Medien, DVD±RW-Disks sowie das DVD-RAM-Format und CD-R/RWs. Das Blu-ray-Format wird als das Medium fĂŒr High-Defintion-Content gesehen. Sieben der acht großen Film-Studios pressen laut Pioneer ihre Titel auf Blu-ray.

DarĂŒber hinaus findet Blu-ray mit ĂŒber 170 fĂŒhrenden Unternehmen bzw. Herstellern aus dem Bereichen UE, IT und Medien eine große UnterstĂŒtzung. Im Bereich der PCs sind dies beispielsweise Dell und HP und im Bereich der Unterhaltungselektronik Pioneer, Philips, Sony, Hitachi, LG und Samsung sowie TDK, Verbatim, Panasonic und Sony auf Seiten der Medien-Hersteller. Der Blu-ray-Brenner BDR-202 soll noch im August angeboten werden.

Macwelt Marktplatz

1052067