2248344

Plasq Comic Draw – Comics gestalten auf dem iPad

25.01.2017 | 14:22 Uhr |

Optimiert für das iPad Pro und den Apple Pencil bringt die Entwicklerschmiede Plasq mit Comic Draw ein Zeichentool speziell für das iPad auf den Markt.

Plasq ist seit geraumer Zeit bekannt für sein Gestaltungstool Comic Life für Mac, Windows und iOS-Geräte. Dafür nimmt man vor allem Fotos oder fertige Bilder als Vorlage und versieht diese mit Sprechblasen und anderen Details. Für das neue Comic Draw fürs iPad   sollte man freilich selbst gern mit dem realen oder digitalen Zeichenstift umgehen (können). Denn diese App wendet sich gezielt an Comic-Künstler, die ihre eigenen Kreationen professionell umsetzen wollen.

Plasq Comic Draw offeriert dafür eine Reihe von Zeichentools, um schnell und einfach editieren und Schriften setzen zu können, mit der App Comic Connect gehört auch eine Publishing-Plattform zum Lieferumfang. Für die praktische Arbeit gibt es in Comic Draw zwei separierte Modi: Sketching für den eigentlichen Zeichenprozess bis zum finalen Artwork. Und Inking & Coloring mit zusätzlichen Werkzeugen und Pinseln für die Feinarbeit und Kolorierung. Auch Filter,  Maskieren und Ebenen und mehrfache Perspektiven gehören zum Leistungsumfang der App. Funktionen aus dem erwähnten Comic Live wurden ebenfalls übernommen.

Um das fertige Comic zu publizieren, nutzt man optional die kostenlose Begleitapp Comic Connect. Damit kann man auch den Comics bestimmter Zeichner folgen und mit dem integrierten Reader Comics auf eine realistisch anmutende Weise lesen, indem man etwa die Seiten umblättert.

Comic Draw (ab iPad Air) ist im App Store  ab iOS 9.1 erhältlich, die Freischaltung kostet zehn Euro. Comic Connect läuft ebenfalls ab iOS 9.1 und ist kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2248344