957680

Power Mail 5.5: Universal Binary zum elften Geburtstag

23.10.2006 | 14:00 Uhr |

Mit Version 5.5 schafft nun auch der Klassiker Power Mail den Intel-Switch. Mit der Universal Binary feiert Hersteller CTM Development bereits den elften Geburtstag der Mail-Applikation.

Sechs Monate lang haben die Entwickler fĂŒr die Portierung auf die neue Architektur gebraucht, dafĂŒr soll sie nur vor allem auf Intel-basierten Macs mehr StabilitĂ€t bieten und doppelt so schnell sein. Wer den Spam-Filter Spam Sieve als Option dazu kauft, bekommt zudem die aktuellste Version 2.4.4. Power Mail 5.5 behebt Fehler, birgt aber auch ein paar neue Funktionen: Zip-Dateien kann die Software jetzt komprimieren und dekomprimieren, ohne dass sie dafĂŒr auf Software von Drittherstellern zugreifen muss. Zudem lassen sich auch Applikationen an Nachrichten anhĂ€ngen. Die Software lĂ€sst sich 30 Tage lang kostenlos testen, bestehende Anwender von Power Mail 5 bekommen das Update umsonst. Eine neue Lizenz gibt es ab 49 Euro, zusammen mit Spam Sieve fĂŒr 65 Euro.

Info: CTM Development

Macwelt Marktplatz

957680