2441821

Prime Day: Macbook Air 2018 für 999 Euro

15.07.2019 | 13:45 Uhr | Peter Müller

Das Macbook Air aus dem vergangenen Oktober ist heute bei Amazon besonders günstig zu haben.

Update von 13.30 Uhr: Tiefer geht an sich nicht mehr – 999 Euro kostet derzeit das Macbook Air (Herbst 2018) in Silber und mit 128 GB Speicher bei Amazon – 350 Euro oder 26 Prozent Ersparnis zur bisherigen UVP. Der Preis von 1.395,19 Euro der 256-GB-Variante ist auch nicht zu verachten, bedeutet dies doch einen Rabatt von 13 Prozent.

Meldung von 11.15 Uhr: Erst letzte Woche brachte Apple eine neue Fassung des Macbook Air heraus, gegenüber dem Modell vom Oktober 2018 bietet es aber als einzigen Unterschied das True-Tone-Display. Wer auf den Bildschirm, der seine Farbe an das Umgebungslicht anpasst, verzichten kann, bekommt das Macbook Air heute bei Amazon zu einem besonders niedrigen Preis.

Die Variante mit 128 GB Speicher kostet 1.049 Euro anstatt bisher 1.349 Euro , das Macbook Air mit 256 GB Speicher ist für 1.279 statt 1.599 Euro zu haben . Auch Apple hatte in der vergangenen Woche die Preise gesenkt, die modifizierten Macbook Air sind jetzt für 1.249 respektive 1.499 Euro zu haben, immer noch ein gutes Stück teurer als am Prime Day bei Amazon.

Doch auch Amazon bietet die neuen Modelle an, um 100 Euro günstiger als Apple. So kostet das Macbook Air (Sommer 2019) mit 128 GB Speicher 1.149 Euro , die Variante mit 256 GB Speicher 1.379 Euro .

Die genannten Preise gelten für die Farbvariante Space Grau, die Modelle in Silber und Gold können geringfügig mehr kosten – sind aber immer noch sehr günstig.

Die Ausstattung ist beim Macbook Air (Herbst 2018) bis auf das Display die gleiche wie beim aktualisierten Modell: Zwei Thuderbolt-3-Buchsen, Dual-Core-i5-CPU der achten Generation, 8 GB RAM, Intel UHD Graphics 617, TouchID und Retina Display. Vor allem der T2-Chip, macht das Macbook Air von 2018 im Vergleich zu früheren Modellen oder dem in der letzten Woche aus dem Angebot gefallenen Macbook 12 Zoll zum wahren Rechenmonster, wie unser Test im vergangenen Herbst gezeigt hat . In unserem Testcenter frisch eingetroffen ist im Übrigen das Nachfolgemodell mit True-Tone-Retina-Display, vor allem unsere Monitormesskammer hat also eine Aufgabe vor sich.

Feedback an die Redaktion

Macwelt Marktplatz

2441821