1030253

Probier's mal mit Gemütlichkeit

20.01.2010 | 14:27 Uhr

Probier's mal mit Gemütlichkeit

Tastatur-Sessel
Vergrößern Tastatur-Sessel

Offenbar legte man in den 90er Jahren viel Wert auf Gemütlichkeit beim Tippen. Denn diese Tastatur ist tatsächlich zweigeteilt und in die Armlehnen eines bequemen Sessels eingelassen. Allerdings an der Armlehnenfront, sodass man die Tasten nicht sehen kann, wenn man einmalPlatz genommen hat. Der kleine Hebel an der rechten Armlehne scheint eine Art Joystick zu sein, der die Maus ersetzt. Wer aber nicht zu 100 Prozent mit der Anordnung der Buchstaben auf der Tastatur vertraut ist, tippt leider blind.

Pyramiden-Tastatur
Vergrößern Pyramiden-Tastatur

Noch ein Gerät, was komfortabel sein soll, aber noch nichtmal auf den Patentbildern so aussieht. Diese Tastatur von 1993 sieht aus wie eine Pyramide, ihre Tasten sind sowohl seitlich, als auch an der Front angebracht. Genau genommen sieht das Patent-Bild eher nach einem Kultgegenstand aus, der einen durch Handauflegen vor bösen Geistern beschützt. Vielleicht wäre es mit dieser Beschreibung weniger gefloppt.

Macwelt Marktplatz

1030253