2098079

Router schickt WLAN-Signal bis zu 20 Km weit

10.07.2015 | 15:00 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das Zoneflex P300 baut per Richtfunk eine WLAN-Verbindung auf, die bis zu 20 Km weit reichen kann. Das klingt wie ein Traum, den man ganz real kaufen kann.

Denn f├╝r Privatanwender ist das Outdoor WiFi Point-to Point/Multipoint Bridge-System Zoneflex P300 nicht gedacht. Stattdessen verkauft das US-Unternehmen Ruckus Wireless sein neues ZoneFlex P300 Bridge-System an Unternehmen, die ein gr├Â├čeres Gel├Ąnde oder eine Filiale oder ein benachbartes Lagergeb├Ąude mit einem Internetanschluss versorgen wollen.

Aber auch Schulen und Hotels sieht der Hersteller als potenzielle Kunden. Eine Gemeinde k├Ânnte damit aber auch einen Ortsteil mit dem Internet verbinden, der bisher von den Mobilfunk- und DSL- und Kabelanbietern vernachl├Ąssigt wird.

Das Wireless-Bridge-System ZoneFlex P300 ist Outdoor-f├Ąhiger Router mit speziellen Antennen, der seine Daten per Richtfunk ├╝bertr├Ągt, w├Ąhrend WLAN-Router ├╝blicherweise Antennen mit Rundstrahl-Charakteristik verwenden. Die ├╝bertragenen Daten sind standardm├Ą├čig per AES-Verschl├╝sselung gesch├╝tzt.

Provider-Kosten sparen

Der Vorteil dieser WLAN-L├Âsung besteht darin, dass f├╝r die Internetversorgung des entfernten Geb├Ąudes oder Freigel├Ąndes keine Mobilfunk-, DSL- oder Kabel- oder Satelliten-Kosten anfallen. Weil es sich ja um eine WLAN-Verbindung handelt.

Technische Daten

Der ZoneFlex P300 unterst├╝tzt im 5-GHz-Band das schnelle WLAN-AC und soll mit seinen internen Antennen mehrere 100 Mbit/s bis zu acht Kilometer, im Optimalfall auch 12 Kilometer weit ├╝bertragen k├Ânnen. Maximal schafft er aufgrund einer 2x2-Antennenkonfiguration 867 MBit/s. Sofern auf der ├╝bertragenen Strecke freie Sicht besteht. ├ťber 20 Kilometer soll die Reichweite betragen, wenn externe Antennen zum Einsatz kommen.

Das ZoneFlex P300 Bridge System ist 18 cm x 15 cm x 8,6 cm und 2,5 Kilogramm schwer. Die Schutzklasse IP-67 gew├Ąhrleistet den sicheren Outdooreinsatz. Die Wireless-Brigde kann laut Hersteller bei Temperaturen zwischen -40 und +65 Grad Celsius verwendet werden.

Preis und Verf├╝gbarkeit

Ruckus verkauft das ZoneFlex P300 Bridge System weltweit zu Preisen ab 1195 US-Dollar (knapp ├╝ber 1000 Euro).

Alternative

Das ZoneFlex P300 ist keinesfalls das einzige Outdoor-WLAN-Ger├Ąt, das im Freien ├╝ber gro├če Entfernungen senden kann. Cisco zum Beispiel hat ebenfalls ein f├╝r den Outdoor-Einsatz gedachtes Ger├Ąt im Abgebot. Allerdings ist das Cisco-Ger├Ąt als Access-Point konzipiert, der nicht zielgerichtet auf einen bestimmten Punkt hin sendet, sondern einen gleichm├Ą├čigen Radius um sich herum versorgt.

Macwelt Marktplatz

2098079