968574

Schritt 7: Relais-Station einbinden

28.04.2007 | 09:00 Uhr

Schritt 7: Relais-Station einbinden

Wir klicken auf den Reiter „Drahtlos“. Unter „Drahtloser Modus“ wählt man den Punkt „Mit WDS-Netzwerk verbinden“ an. Unter „Netzwerkname“ tragen wir den selben Namen ein, den wir als Netzwerkname in der Haup- und in der entfernten Station verwendet haben. Falls sich die Hauptstation in Reichweite befindet, sollte der Netzwerkname bereits im Popup-Menü auftauchen. In diesem Fall braucht man ihn nur noch auszuwählen. Die Option „Schutz“ stellt man auf „Persönlicher WPA/WPA2“ ein und vergibt hier ebenfalls das selbe Kennwort, dass auch in der Haupt- und in der entfernten Station eingetragen ist.

Schritt 8: Relais-Station mit WDS verbinden

Per Klick auf den Reiter „WDS“ erscheinen weitere Optionen zum Einrichten des Wireless Distribution Systems. Unter „WDS-Modus“ stellt man „WDS-Relais-Basisstation“ ein. Die Option „Drahtlose Clients zulassen“ muss eingeschaltet sein. Im Feld „WDS-Hauptstation trägt man die „Airport-ID“ der Hauptstation ein. Man finden die 12-stellige Zeichenfolge auf der Unterseite der Basisstationen. Achten Sie darauf die richtige Zeichenfolge einzugeben, tippen Sie nicht versehentlich die „Ethernet-ID“ der Basisstation ein, die sich ebenfalls auf der Unterseite befindet. Per Klick auf das Plus-Symbol unterhalb der Liste „Enft. WDS-Basisstationen“ erscheint ein Eingabedialog. Im Feld „Airport ID“ trägt man nun die Airport-ID der entfernten Basisstation ein. Das Feld Beschreibung kann leer bleiben. Nachdem man den Dialog geschlossen hat, schreibt die Software die Konfiguration in die Station schreiben und startet sie neu. Dazu klickt man unten rechts auf den Knopf „Aktualisieren“.

Macwelt Marktplatz

968574