1176906

F-Secure: Mac-Trojaner tarnt sich als Flash-Installer

03.08.2011 | 07:21 Uhr |

Der jüngste Trojaner für den Mac bedarf der Mithilfe des Anwenders zur Installation. Immerhin ist die Tarnung recht geschickt.

Trojaner Flash Installer
Vergrößern Trojaner Flash Installer

Der Hersteller von Antivirensoftware F-Secure warnt vor einem Mac-Trojaner , der sich als Flash-Installer tarnt. Die Software mit dem Dateinamen FlashPlayer.pkg manipuliert jedoch nach der Installation die Hosts-Datei des Mac und leitet den Anwender so von einigen Google-Sites auf eine IP-Adresse in den Niederlanden, erklärt F-Secure. Dort ist eine gefälschte Google-Seite zu sehen, die jedoch nur diverse Pop-Ups von anderen Servern laden lässt. Der Schaden begrenzt sich also auf unerwünschte Werbung und der Nutzer muss selbst Hand anlegen, um den Trojaner auf seine Platte zu bekommen.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1176906