1460645

Skim in Version 0.5

09.07.2007 | 11:12 Uhr | Thomas Hartmann

Die kostenlose Alternative zu Apples Vorschau und Adobes Reader bringt in Version 0.5 unter anderem eine komfortablere Navigation im Vollbildmodus.

Mit der Open-Source-Software Skim lassen sich kĂŒrzere Notizen und Kommentare in ein PDF einfĂŒgen und wichtige Stellen wie in einem Buch farbig hervorheben oder unter- bzw. durchstreichen. Diese Hervorhebungen sind bequem in einer seitlichen Schublade zugĂ€nglich. Fundstellen nach einer Suche markiert das Tool zusĂ€tzlich in einem roten Kreis. Skim 0.5 bietet jetzt außer einer ganzen Reihe von Bugfixes die Möglichkeit, alle eigenen Kommentare und Markierungen zu verbergen oder nur bestimmte Typen von Anmerkungen und Markierungen zu betrachten. Hinzugekommen sind TastaturkĂŒrzel fĂŒr den Export, es erinnert sich an das letzt genutzte Exportformat und erlaubt im Vollbildmodus das Umschalten per Apple Remote Control zwischen Zoomen und BlĂ€ttern durch die PDF-Seiten mittels der Fernbedienung. Anders als Apples Vorschau unterstĂŒtzt Skim ausschließlich PDF-Dokumente, Bilder lassen sich damit also nicht betrachten.

Info: Skim

Macwelt Marktplatz

1460645